AFS Intercultural Programs Switzerland

AFS Intercultural Programs Switzerland

About

Über die Organisation

AFS ist eine international tätige, parteipolitisch und religiös unabhängige und gemeinnützige Freiwilligenorganisation, die seit über 60 Jahren und in mehr als 50 Ländern aktiv ist.

Die interkulturellen Bildungsprogramme unterstützen Menschen, Verständnis, Wissen und Fähigkeiten zu entwickeln, die zu einer gerechteren und friedvolleren Welt beitragen.

AFS Schweiz ist in der ganzen Deutschschweiz, der Romandie und auch im Tessin tätig. Das breite AFS Angebot wird von der Geschäftsstelle in Zürich gemeinsam mit schweizweit über 800 AFS Freiwilligen in den Regionen ermöglicht und umgesetzt. Jedes Jahr begleitet AFS ungefähr 550 Jugendliche und junge Erwachsene während Ihrem Kulturaustausch.

Aufgaben der Organisation

  • Austausch- und Bildungsprogramme
  • Förderung von interkulturellen Kompetenzen (Ambiguitätstoleranz, Verhaltensflexibilität, Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen etc.)
  • Förderung von Freiwilligenarbeit

Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige

  • Als Gastfamilie Auslandschüler/innen zu Hause aufnehmen
  • Unterstützung und Begleitung von Gastfamilien und Gastkindern
  • Freiwilligenengagement in den 25 AFS Lokalkomitees
  • Planung und Organisation von Informationsveranstaltungen für potentielle Austauschschüler/innen, Gastfamilien und Freiwillige
  • Training und Coaching von anderen Freiwilligen
  • Organisation von Events und Camps für Austauschüler/innen
  • Führen von Bewerbungsgesprächen der Schweizer Austauschschüler/innen

Werden Sie Teil eines internationalen Netzwerkes und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns interkulturelle Lernerfahrungen.

Weitere Informationen unter: www.afs.ch

---

À propos d’AFS

Spécialiste des programmes d'immersion culturelle en Suisse et à l'étranger, l'organisation AFS, association non-gouvernementale, sans but lucratif, apolitique et laïque, membre du réseau international du même nom, œuvre au rapprochement des cultures à travers ses programmes d’échanges internationaux à caractère éducatif et interculturel, dans plus de 50 pays et depuis plus de 60 ans. Grâce à l’engagement de plus de 45’000 bénévoles actifs sur les cinq continents, ses programmes d’échanges interculturels permettent de développer les connaissances, les compétences et la compréhension nécessaires à l’avènement d’un monde plus juste et pacifique.

Les collaborateurs du bureau AFS Suisse à Zurich et les centaines de bénévoles AFS sur le terrain permettent à AFS d’opérer dans toute la Suisse alémanique, la Suisse romande et le Tessin et d’accompagner environ 550 jeunes et moins jeunes dans leur programme d’échange interculturel.

Missions de l'organisation

  • Programmes d'échanges à caractère éducatif et interculturel
  • Promotion des compétences interculturelles (tolérance, flexibilité, sociabilité, empathie, etc.)
  • Promotion de l’engagement bénévole

Possibilités de bénévolat

  • Accueillir un étudiant étranger chez soi
  • Soutenir et accompagner les familles d'accueil et leurs hôtes
  • S’engager au niveau local dans l’un des 25 comités AFS 
  • Planifier et organiser des séances d’information pour les futurs étudiants en programme d'échange, les familles d'accueil et les bénévoles
  • Former et encadrer les nouveaux bénévoles
  • Coordonner et conduire des évènements et des camps pour les étudiants en programme d'échange
  • Mener des entretiens de sélection pour les candidats au départ

Faites partie d'un réseau international et partagez des expériences d'apprentissage interculturel avec nous! Pour plus d'informations: afs.ch.

 

Fields of volunteering: 
Visit + Accompany, Education + Coaching, Children + Youth, Art + Culture

Videos: 

FAQ: 

Welches sind die Ziele von AFS?
Die interkulturellen Programme von AFS sollen Menschen unterstützen, Verständnis, Wissen und Fähigkeiten zu entwickeln, die zu einer gerechteren und friedvolleren Welt führen. AFS will Menschen befähigen, ihren Horizont zu erweitern und ein besseres Verständnis für andere Kulturen zu erlangen.
Welche Vorteile bringt die Freiwilligenarbeit mit AFS?
Durch die Arbeit mit AFS… … arbeiteten Freiwillige mit erfahrenen Volunteers und hauptamtlichen Mitarbeitenden zusammen … meistern Freiwillige anspruchsvolle Situationen für ihr persönliches Wachstum. … trainieren Freiwillige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die im Lebenslauf gut ankommen. … werden Freiwillige zu Experten im interkulturellen Lernen. … lernen Freiwillige, wie man bessere Entscheidungen trifft und einfach Probleme löst.
Wie arbeitet AFS mit Freiwilligen zusammen?
Als Volunteer-Organisation arbeitet AFS schweizweit mit über 800 Freiwilligen zusammen. Die Zusammenarbeit gestaltet sich wie folgt: - Freiwillige werden nach Bedürfnis und Funktion durch Freiwillige und hauptamtliche Mitarbeiter betreut - Hauptamtliche Mitarbeitende stehen den Freiwilligen bei Fragen unterstützend zur Seite - Freiwillige werden auf Augenhöhe behandelt - Die Freiwilligen werden auf dem eigenen Intranet und via E-Mails über AFS, Trainings, etc. informiert
Welche Leistungen bietet AFS ihren Freiwilligen?
Folgende Leistungen werden den AFS-Freiwilligen geboten: - Individuelle Einführung - Kostenlose Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen - Eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten und Tätigkeitsfeldern - Rückerstattung der Spesen - Erhalt des Dossiers «Freiwillig engagiert» von Benevol Schweiz, welches Bewerbungen beigelegt werden kann - Vernetzung mit dem weltweiten Freiwilligennetzwerk
Was tun AFS Gastfamilien?
Freiwillige Gastfamilien nehmen Schüler/innen im Rahmen eines Auslandaufenthaltes bei sich zu Hause auf. Als AFS Gastfamilie… … heissen Sie Ihr AFS Gastkind willkommen und lassen es an Ihrem Familienleben teilhaben. … unterstützen Sie Ihr AFS Gastkind, sich im neuen Alltag zurechtzufinden. … helfen Sie Ihrem AFS Gastkind, die Sprache zu lernen, Freundschaften zu schliessen und den Aufenthalt in der temporären Heimat zu geniessen. … teilen Sie Ihre Traditionen, Brauche und Werte mit Ihrem AFS Gastkind. … geben Sie Ihrem AFS Gastkind die gleiche Fürsorge, Unterstützung und Wärme, wie Sie es auch anderen Familienmitgliedern geben.
Wer kann AFS Gastfamilien werden?
Jede/r, egal ob mit oder ohne Kinder, Ehefrau/Ehemann. In jedem Alter, egal welche Religion. Egal welche Muttersprache, mit dem/der Gastschüler/in sollten Sie jedoch Hochdeutsch sprechen.
Wie profitieren Familien vom Gastfamiliensein?
Das Gastfamiliensein bringt viele Vorteile für Ihre Familie. Als AFS Gastfamilie… … entdecken Sie andere Kulturen und erweitern Ihren Horizont. … lernen Sie vieles über Ihre eigenen Werte und Traditionen. … werden Sie zu Weltbürger/innen, die Menschen aus der ganzen Welt offen begegnen. … bringen Sie unterschiedliche Gemeinschaften näher zusammen. … finden Sie Freundschaften, die oft ein Leben lang halten.
Wie unterstützt AFS die Gastfamilien?
Die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen unserer Austauschschüler/innen sind unsere oberste Priorität. Deshalb stehen AFS Freiwillige und Mitarbeitende der Gastfamilie und dem Gastkind unterstützend zur Seite: - Vorbereitung auf das AFS Erlebnis und Beratung während der gesamten Programmdauer - Regelmässiger Kontakt mit der lokalen AFS Ansprechperson - 24 Stunden Notfallkontakt für Ausnahmesituationen

Contact person(s): 

Jonas Schlumpf 
Volunteer Support
044 218 19 15

Location(s)

Benefits: 

Thank-you celebration
DOSSIER letter of reference
Reimbursement of expenses
Further training opportunities