ICYE Schweiz

ICYE Schweiz

About

Entdecke die Welt als Volunteer!

Du willst die Welt kennen lernen und dabei mehr bewegen als ein Tourist auf seiner Durchreise? Dann bist du bei ICYE richtig!

ICYE (International Cultural Youth Exchange) Schweiz bietet weltweit Freiwilligeneinsätze zwischen 1 und 12 Monaten in sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekten an. Menschen ab 18 Jahren entdecken mit ICYE die Welt als Volunteer und tauchen in den Alltag der lokalen Bevölkerung ein.

Einsätze mit ICYE können als Vorpraktikum für eine Hochschule angerechnet werden. Für Lehrabgänger*innen und Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung bestehen spannende Stipendien-Angebote.

Gleichzeitig empfängt ICYE jährlich 25-30 junge Menschen aus der ganzen Welt für einen Freiwilligeneinsatz 12 Monaten in der Schweiz.

ICYE Schweiz verfügt über mehr als 60 Jahre Erfahrung sowie über ein weltweites Netzwerk an Partnerorganisationen. ICYE Schweiz ist Intermundo zertifiziert.

Freiwilligeneinsatz 1 - 4 Monate
Die Kurzeinsätze von ICYE sind für Leute, die ein Kurzfilm mit schnellem Schnitt nicht aus dem Tritt bringt.

Mindestalter: 18 Jahre
Einstieg: jederzeit möglich

Freiwilligeneinsatz 6-12 Monate
Der mehrmonatige Freiwilligeneinsatz von ICYE ist für Leute mit Zeit und Lust zum Eintauchen.

Alter: 18-30 Jahre
Ausreise: Juli/August und Januar/Februar

„weltweit engagiert“ – attraktive Stipendien für junge Menschen mit Berufsausbildung
Unterstützt von der Stiftung Mercator Schweiz vergibt ICYE attraktive Stipendien an junge Menschen mit Berufsausbildung. 

Hochschul-Vorpraktikum
Möchtest du dich für ein Studium an einer Hochschule einschreiben, dir fehlt aber noch die nötige Praxiserfahrung? ICYE ermöglicht dir ein Vorpraktikum!

European Voluntary Service
Für Menschen, die Europa entdecken und etwas für das gemeinsame europäische Miteinander tun wollen. Dieses Programm wird vom Bund finanziell unterstützt.

Alter: 18-30 Jahre
Ausreise: abhängig vom Projekt

Ein Freiwilligeneinsatz mit ICYE ist mehr als nur eine Reise ins Ausland: Er vermittelt eine Berufserfahrung, einen Spracherwerb, ein hautnahes Kulturerlebnis und eine einmalige, herausfordernde Erfahrung mit sich selbst.

Das junge Team von ICYE erzählt dir gerne von den eigenen Einsätzen, Erfolgserlebnissen und Fettnäpfchen.

Informiere dich über unsere Möglichkeiten auf icye.ch oder auf corona.icye.ch über die aktuelle Corona-Situation.
Schreibe uns eine Mail an info@icye.ch, ein Whatsapp oder ruf uns an: 031 371 77 90.

Fields of volunteering: 
Visit + Accompany, Seniors, Education + Coaching, Board development, Health, Integration + Social issues, Children + Youth, Art + Culture, Short-term jobs, People with disabilities, Nature + Environment, Sports + Recreation, Animals

Videos: 

FAQ: 

Was umfasst die Freiwilligenarbeit bei ICYE?

Viele Aktivitäten von ICYE Schweiz werden massgeblich von unseren Freiwilligen getragen. Die meisten waren selbst mit ICYE im Sozialeinsatz und geben nach der Rückkehr ihre Erfahrungen an die nächsten Volunteers weiter.


Du bestimmst die Intensität deines Engagements für ICYE. Von gelegentlichen Einsätzen bis zur Übernahme der Verantwortung für einen festen Aufgabenbereich ist alles möglich. ICYE bietet dir viele verschiedene Tätigkeiten an. Du wählst jene Aufgaben aus, die dich besonders interessieren.


Gelegentliche Einsätze:

- Erfahrungsbericht an Infoveranstaltungen

- Mithilfe bei Seminaren und Lager

- Unterstützung bei Kandidateninterviews

- Mithilfe an Infoständen an externen Veranstaltungen


Längerfristige Aufgaben:

- Ressort Media: Mithilfe beim Webauftritt, Entwicklung von Print-Material, Konzepte für Infostände

- Ressort Outgoings: Kontaktperson und Ländervorbereitung, Organisation von Seminare und Lager

- Ressort Incomings: Kontaktperson eines internationalen Volunteers in der Schweiz, Organisation von Seminaren und Lagern

- Gastfamilienbetreuung

- Vorstand


Welche Vorteile bietet ICYE seinen Freiwilligen?

Wir bieten dir:

- individuelle Einarbeitung

- Zeugnisse über dein freiwilliges Engagement für ICYE

- kostenlose (internationale) Weiterbildungen zu unterschiedlichen Themen

- Erstattung der Fahrtkosten (auf Halbtax-Basis) und weiterer Spesen

- Einsatzmöglichkeiten nach deinen Interessen und Bedürfnissen

- Vernetzung mit anderen Freiwilligen

- Einladung zu Mitglieder-Events und ICYE Schulungen


Für was steht ICYE?

ICYE (International Cultural Youth Exchange) bietet als Non-Profit-Austauschorganisation weltweite Sozialeinsätze an. Unsere Programme fördern die Verständigung und die Solidarität zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturen.


Unsere Vision: ICYE verbindet Menschen. Das Kennenlernen einer anderen Kultur weitet den Horizont und unterstützt die persönliche Entwicklung. Ein Austausch sensibilisiert für globale Zusammenhänge und fördert den Sinn für soziale Gerechtigkeit. ICYE begleitet diesen Prozess.


Interkulturelle Erfahrungen sollen für alle möglich sein. Die Sozialeinsätze von ICYE sind deshalb gegenseitig: ICYE ermöglicht einerseits jungen Erwachsenen aus der Schweiz einen Aufenthalt im Ausland und empfängt andererseits junge Menschen aus den ICYE-Partnerländern für einen Sozialeinsatz in der Schweiz. Die Volunteers wohnen meist bei Gastfamilien und arbeiten in sozialen und kulturellen Organisationen. Dadurch erhalten sie einen vertieften Einblick in den Schweizer Alltag und die Kultur.


Warum ICYE Gastfamilie werden?

Jedes Jahr sammeln junge Volunteers aus allen Ecken der Welt wertvolle Lebenserfahrungen in der Schweiz. Sie arbeiten in sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekten und leben mit einer Gastfamilie. Somit sammeln sie nicht nur einzigartige Arbeitserfahrungen, sondern tauchen in den Alltag und die hiesigen Lebensweisen ein und erfahren mehr über die Schweiz.


Möglich ist dieser Kulturaustausch nur dank den Gastfamilien, die ihr Zuhause für eine längere Zeit mit einem Volunteer unentgeltlich teilen. Dank den ICYE Gastfamilien erlebt ein Volunteer den Alltag und die Lebensgewohnheiten in der Schweiz hautnah und erweitert das Verständnis für andere Lebens- und Denkweisen. Als Gastfamilien öffnet ihr Tür und Herz und teilt euer Zuhause sowie euren Alltag mit einem Volunteer. Dabei wird das Alltägliche zum Besonderen.


Tragt auch ihr zur Förderung der internationalen Verständigung bei, indem ihr mit einem jungen Menschen Neues kennen lernt und Altbewährtes hinterfragt, sowie Vorurteile abbaut und euren Horizont erweitert.


Wer kann ICYE Gastfamilie werden?

ICYE fasst den Begriff "Gastfamilie" weit. So können Familien, Alleinstehende, Paare, WGs etc. unseren Volunteers ein Zuhause bieten. Wichtig ist uns die Offenheit aller Familienmitglieder, Interesse am Volunteer und etwas Zeit. Ein Bett, ein offenes Herz und Ohr sowie Interesse für andere Menschen genügen!


Wie unterstützt ICYE die Gastfamilien?

Alle internationalen Volunteers durchliefen bei der ICYE-Organisation in ihrem Heimatland eine Selektion und wurden auf den Kulturaustausch vorbereitet.


Wir stehen unseren Gastfamilien wie folgt zur Seite:

- persönliche Vorbereitung: Diskussion über eure und unsere Erwartungen und Klärung eventueller Unsicherheiten

- persönliche Gastfamilienbetreuer*in mit Auslandserfahrung

- 24-Stunden-Notfallnummer

- Aktivitäten für Volunteers und Gastfamilien


Contact person(s): 

Hester Kuijk Breitenmoser 
Geschäftsleiterin
031 371 77 80
Hester ist Geschäftsleiterin von ICYE Schweiz. Sie ist ausserdem verantwortlich für die internationalen Volunteers in der Schweiz inklusive den Gastfamilien und den Projekten.

Location(s)

Benefits: 

Thank-you celebration
Reimbursement of expenses
Further training opportunities