Stiftung Ungarbühl

Stiftung Ungarbühl
Ungarbühlstrasse 12/14
8200 Schaffhausen

Über die Organisation

Die Stiftung Ungarbühl bietet erwachsenen Menschen mit einer Entwicklungsbeeinträchtigung zentrale und dezentrale Wohn- und Arbeitsplätze an. Teilhabe und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, individuelle Begleitung im Alltag, bei der Arbeit und in der Freizeit sind unser Auftrag. Die Angebote im Ungarbühl basieren auf dem Konzept der funktionalen Gesundheit. Wir begleiten und schaffen Lebenssituationen, um Menschen möglichst normale Alltagssituationen zu bieten. Dabei beachten wir das Lebens- und Entwicklungsalter dieser Menschen. 

Freiwillige Mitarbeiter sind für die Umsetzung des Auftrages sehr wichtig. Durch Ausflüge, Besuche, begleitete Einkäufe und Therapie- oder Arztbesuche finden wertvolle Kontakte zur Umwelt statt.

Gesuchte Einsatzbereiche: 
Andere, Besuchen + Begleiten, Betagte, Bildung + Coaching, Kochen + Servieren, Kunst + Kultur, Natur + Umwelt, Sport + Freizeit

FAQ: 

Wer erwartet mich im Ungarbühl?
Im Ungarbühl leben Menschen mit einer Entwicklungsbeeinträchtigung zwischen 18 Jahren bis zum Lebensende. Diese Menschen freuen sich über neue Bekanntschaften, Besuche oder Ausflüge durch freiwillige Mitarbeiter. Das personal besteht aus agogischem Fachpersonal. Auch wir sind Ihnen dankbar für Ihren Einsatz.
Wie komme ich mit den Personen die im Ungarbühl leben in Kontakt?
Sie werden zu einem Kennenlernen bei einem Essen oder bei einer gemeinsamen Tätigkeit eingeladen damit Sie sich gegenseitig kennen lernen können. Erst nach dem Kennen lernen wird klar ob gegenseitiges Interesse vorhanden ist. Für die Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an: Tel. 052 625 91 11, oder per e-Mail: info@freiwillige.ch.
Wer ist für mich zuständig? Habe ich eine Ansprechperson?
Sie klären ihren Auftrag, sowie Spesen + Versicherung mit einer Teamleitung einer Wohngruppe. Alle Mitarbeiter der Wohngruppe sind für Sie ansprechbar und unterstützen Sie nach Bedarf.
Muss ich etwas besonderes können?
Die Aufgaben und die Menschen sind sehr unterschiedlich. Die Aufgabe ist im Inserat umschrieben. Sie erhalten für jede Aufgabe eine Einführung - solange bis Sie sich dabei sicher fühlen. Ihnen steht jederzeit eine Person für Fragen zur Verfügung. Ein gewisses Interesse an besonderen Lebensformen wird Ihnen Freude in der freiwilligen Arbeit bereiten.

Pages

Ansprechperson(en): 

Beni Meister
Beni Meister 
Bereichsleiter Wohnen, Mitglied Geschäftsleitung
052 630 66 01

Standort(e)

Kontaktinformation

Ungarbühlstrasse 12/14
8200 Schaffhausen