Transition Bülach

Transition Bülach

Über die Organisation

Transition-Bülach ist eine Plattform für den Wandel und setzt sich für eine nachhaltige Stadt Bülach im ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Sinn ein. Seit 2017 bringen wir Menschen zusammen, die sich auf lokaler Ebene gemeinsam für eine enkeltaugliche Zukunft engagieren.

Transition-Bülach versteht sich als Ideen- und Projektlabor. Wir organisieren und unterstützen Gruppen und Projekte für den Gesellschaftswandel – ob Fair Trade in Bülach, Gemeinschaftsgarten, EnergieGenossenschaft, Food Waste retten oder ein neues Netzwerk, eine neue Initiative. Mit Veranstaltungen und Mitmachaktionen schaffen wir Gelegenheiten zum Nachdenken, Austauschen, Träumen, Handeln und Feiern.

Gemeinsam, lokal, nachhaltig!

Wir streben einen Wandel der Konsum-, Wirtschafts- und Gemeinschaftsform in Richtung einer postfossilen, relokalisierten Zukunft an. Wichtige Handlungsprinzipien und Aktivitätsschwerpunkte zur Erreichung dieser Zielsetzung sind:

  • Global denken und lokal handeln
  • Einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen pflegen
  • Einen Ort der Begegnung schaffen für Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen
  • Einen nachhaltigen Konsum und eine nachhaltige Ernährung fördern
  • Erneuerbare und lokal verfügbare Energien fördern
  • Lokale Nahrungsproduktion und Wirtschaftskreisläufe fördern
  • Lokale Initiativen, Organisationen, und Einzelpersonen vernetzen
  • Lokale Gemeinschaftsprojekte für einen nachhaltigen Lebensstil initiieren, planen und durchführen
Gesuchte Einsatzbereiche: 
Ehrenamt, Flüchtlinge, Integration + Soziales, Kinder + Jugendliche, Kunst + Kultur, Menschen mit Beeinträchtigung, Migrant/innen, Natur + Umwelt, Tiere

FAQ: 

Wo finde ich die nächsten Termine die Transition Bülach ausrichtet oder unterstützt?
Schau mal hier:
www.transition-buelach.ch/events/
Was macht Transition Bülach so alles?
Schau mal hier:
www.transition-buelach.ch/news/
Bülach enkeltauglich machen? Wie das...?
Hier gibt es eine Übersicht über alle Projekte:
www.transition-buelach.ch/#projekte

Hast du Interesse mit zu machen? Dann melde dich doch einfach unverbindlich.
Wie kann ich mitmachen?
Die Antwort findest du unter:
www.transition-buelach.ch/#mitmachen
Was ist der Verein Transition-Bülach?
Der Verein Transition-Bülach wird vom Vorstand geführt. Die Gruppen und Projekte werden von Vereinsmitgliedern und weiteren engagierten Bülacherinnen und Bülachern gemeinsam und selbstorganisiert lanciert und umgesetzt. Der Verein unterstützt die einzelnen Gruppen, Projekte und Initiativen betreffend Kommunikation und Vernetzung, strategischer Repräsentation und Fundraising.
Was ist die Transition Bewegung?
Transition Town bedeutet «Stadt im Wandel». Jede Transition Town versucht auf ihre Art, mit den lokalen Bedürfnissen und Gegebenheiten umzusetzen. Die erste Transition Town (www.transitiontowntotnes.com) wurde im Jahr 2005 im englischen Totnes gegründet. Seither haben sich in über 40 Ländern unzählige Gruppen der Bewegung angeschlossen. In der Schweiz existieren neben Bülach bereits weitere Initiativen, z.B. in der Stadt Zürich, Bern, Basel und neu in Wädenswil.

Weitere Informationen zur Philosophie der Transition-Bewegung: Transition Charta - https://www.transition-initiativen.org/unsere-philosophie-transition-charta
Ich wohne im Bezirk aber nicht in der Stadt Bülach. Darf ich trotzdem mitgestalten? Wie?
Selbstverständlich darfst du. Wir versuchen noch mehr Gemeinden dazu zu animieren, bei Transition mit zu machen. Am besten meldest du dich bei uns und wir werden einen Weg finden!

Ansprechperson(en): 

Benedikt Schuster 
Vorstandsmitglied

Standort(e)

Kontaktinformation

Benefits: 

Dankesanlässe
Gut erreichbar mit ÖV
Spesenerstattung