Stiftung Mühlehalde

Stiftung Mühlehalde
Witikonerstrasse 100
8032 Zürich

Über die Organisation

Die Mühlehalde ist ein besonderer Lebensort.

Im Wohnheim Mühlehalde in Zürich-Witikon finden blinde und sehbehinderte Menschen mittleren bis hohen Alters einen idealen Lebensort. Die Einrichtung ist ganz auf ihre besonderen Bedürfnisse zugeschnitten. Die Mitarbeitenden sind geschult und erfahren im Umgang mit blinden und sehbehinderten Menschen. Neben dauerhaftem Wohnen sind auch befristete Aufenthalte für Ferien oder zur Akut- und Übergangspflege möglich.

Besuchen sie unsere Homepage: https://www.muehlehalde.ch/ueber-uns/freiwilligenarbeit/

Für sehbehinderte und blinde Menschen ist das Wohnheim Mühlehalde ein Lebensort, an dem sie ein selbstbestimmtes Leben führen können. Unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sind vor allem die Atmosphäre im Haus und der menschliche Kontakt wichtig.

 

Gesuchte Einsatzbereiche: 
Administration + Marketing, Besuchen + Begleiten, Betagte, Computer + Internet, Fahrdienste, Gesundheit, Integration + Soziales, Kunst + Kultur

Videos: 

Ansprechperson(en): 

Severin  Liechti
Severin Liechti 
Fachstelle Freiwilligenarbeit / Soziokultureller Animator
044 421 11 64

Standort(e)

Kontaktinformation

Witikonerstrasse 100
8032 Zürich

Benefits: 

Dankesanlässe
DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT
Gut erreichbar mit ÖV
Mitbenutzung Infrastruktur
Spesenerstattung
Weiterbildungsmöglichkeiten