Projekt Mazay - Integration ab Tag eins

Projekt Mazay - Integration ab Tag eins

Über die Organisation

Mazay ist ein Freiwilligenprojekt für Geflüchtete in Bern. Wir sind ca 20 Freiwillige aus der Schweiz, der Türkei, dem Iran, Eritrea, Afghanistan und Syrien. Unser Ziel ist es, dass Asylsuchende nach ihrer Ankunft in der Schweiz schneller aktiv sein, am Leben teilhaben und selbständig sein können. Mazay bietet in erster Linie Alltagbegleitung für Geflüchtete, die Mühe haben, sich im neuen Umfeld zurechtzufinden. Dies betrifft vor allem Geflüchtete mit Traumafolgestörungen. Wir bieten auch verschiedene Freizeitangebote und Kurse an. 

Mazay ist duch Spenden von Stifungen, kirchlichen Organisationen und Privaten finanziert. Wir arbeiten eng mit der Heilsarmee Flüchtlingshilfe zusammen und sind vernetzt mit zahlreichen Freiwilligenorganisationen in und um Bern.

Gesuchte Einsatzbereiche: 
Besuchen + Begleiten, Bildung + Coaching, Flüchtlinge, Integration + Soziales, Migrant/innen

Ansprechperson(en): 

Dominik Galliker 
Co-Projektleiter
079 408 408 1

Standort(e)

Kontaktinformation

Benefits: 

DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT
Gut erreichbar mit ÖV
Spesenerstattung
Weiterbildungsmöglichkeiten