Der Burgerspittel

Der Burgerspittel
Viererfeldweg 7
3012 Bern

Über die Organisation

Von unschätzbarem Wert
Die Burgergemeinde Bern betreibt mit dem Burgerspittel eine Altersinstitution mit zwei Standorten: einem im Viererfeld und einem am Bahnhofplatz. Das breite Angebot richtet sich sowohl an Burgerinnen und Burger wie auch an die übrige Bevölkerung. Im Burgerspittel arbeiten rund 75 Mitarbeitende ehrenamtlich. Ihr Aufgabengebiet ist vielfältig und die Einsätze werden stets auf das Können der jeweiligen Person zugeschnitten. Wir legen grossen Wert darauf, dass die richtige Person an der richtigen Stelle eingesetzt wird und sich in ihrer Aufgabe entfalten kann. Nach einem Schnuppertag und einer angemessenen Probezeit schliessen wir mit den Freiwilligen Mitarbeitenden eine schriftliche Vereinbarung ab, in der das Aufgabengebiet und die Verantwortlichkeiten verbindlich festgehalten werden. Freiwillige werden bei uns sorgfältig und professionell selektioniert, eingeführt und betreut.

Die Dienstleistungen, die durch Freiwillige Mitarbeitende erbracht werden, verstehen sich als Ergänzung zum bestehenden Angebot. Es werden dadurch keine Personalkosten bei den festangestellten Mitarbeitenden eingespart. Im Gegenteil: Die zusätzlichen Leistungen sind nur möglich dank dem herzlichen Engagement von Freiwilligen Mitarbeitenden und sind für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Angehörige von unschätzbarem Wert. Sie helfen ihnen bei der Bewältigung des Alltags und stehen ihnen in vielen anderen Belangen unterstützend zur Seite.

Videos: 

Ansprechperson(en): 

Susanna Laederach 
Leiterin Freiwilligenkoordination
031 307 66 81
Sandra Amsler 
Freiwilligenkoordinatorin
031 307 66 82

Standort(e)

Kontaktinformation

Viererfeldweg 7
3012 Bern

Benefits: 

Dankesanlässe
Gut erreichbar mit ÖV
Spesenerstattung
Vergünstigung im Personalrestaurant
Weiterbildungsmöglichkeiten