Skip to main content

Wohncoach oder Wohncoachin

Die Sozialen Dienste der Stadt Luzern suchen freiwillige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das „Wohncoaching“. Das "Wohncoaching" ist ein Angebot  für Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Luzern,  welche aufgrund einer prekären Wohnsituation, eine neue Wohnung suchen. Es umfasst Unterstützung bei der Wohnungssuche und Anbieten von Entlastung in einem klar abgesprochenen Rahmen.

Wir suchen Freiwillige, die Lebenserfahrung und eine hohe Sozialkompetenz mitbringen, kontaktfreudig, pünktlich und verlässlich sind. Sie begleiten und unterstützen, insbesondere bei der Wohnungssuche, sind Ansprechperson über einen vereinbarten Zeitrahmen, unterstützen nicht nur durch eigenes Tun, sondern auch durch Anleitung, hören zu, motivieren und animieren. Sie verfügen über ein verstehendes Einfühlungsvermögen und bringen ein gutes Gefühl für Nähe/Distanz mit.

Zeitaufwand: 1 – 3 Stunden pro Woche

Als freiwillige Begleitperson werden Sie auf Ihre zukünftige Aufgabe im Rahmen eines Einführungskurses sorgfältig vorbereitet. Auch während ihres Einsatzes werden Sie in Form von Gesprächen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe begleitet und weitergebildet.

Die Sozialen Dienste der Stadt Luzern orientieren sich bei der Führung und Organisation des„Wohncoaching“ an den Standards der Benevol Schweiz.

Sind Sie interessiert? Nähere Informationen erhalten Sie von Frau Vonwil Brigitte.

Tel. 041/ 208 72 19 / E-Mail: Brigitte.Vonwil@StadtLuzern.ch

Wohncoach oder Wohncoachin

Luzern
Regular engagement

Published on 26.05.2021

Share this job now