Skip to main content

Männliche Freiwillige für Wohngruppenbesuche - Jugendwohngruppe für geflüchtetejunge Männer

Gesucht werden männliche Freiwillige für Besuche einer WG von geflüchteten jungen Männern im Alter von 18-25 Jahren. Bei den regemässigen wöchentlichen Einsätzen gibt es unterschiedliche Aufgabenbereiche:

  • Alltagskonversation auf Deutsch
  • Unterstützung bei der Suche von Lehrstellen
  • Hilfe beim Verfassen von Bewerbungen und üben von Bewerbungsgesprächen
  • Hausaufgabenhilfe
  • Vermitteln von eigenen Erfahrungen im WG-Leben
  • Tipps für die Organisation im Alltag
  • gemeinsame Aktivitäten wie Kochen oder Sport
  • gelegentliche Ausflüge
  • kleinere Projekte zur Wohnungsgestaltung

Zeitlicher Rahmen

  • Der zeitliche Aufwand beträgt wöchentlich oder alle zwei Wochen ungefähr 2 Std.
  • Momentan findet das Projekt Mittwochabends im Kleinbasel statt.

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Männer im Alter von ca. 25-35 Jahren
  • zuverlässig
  • teamfähig
  • Freude im Umgang mit Menschen

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung

Beschreibung der Einsatzorganisation
Das Rote Kreuz Basel ist eine der 29 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes. Seit 1888 erfüllt der gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt humanitäre Aufgaben im Gesundheits-, Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel engagieren sich über 400 Personen ehrenamtlich in den verschiedenen Dienstleistungen und Programmen.

Männliche Freiwillige für Wohngruppenbesuche - Jugendwohngruppe für geflüchtetejunge Männer

Basel
Regular engagement

Published on 27.05.2020