Skip to main content

Begleitung zum Sonntagsgottesdienst am USB (Kapelle Klinikum 2)

Aufgabe und Ziel

Die Mitarbeiter*innen des Freiwilligendienstes begleiten unsere Patient*innen zum Sonntäglichen Gottesdienst am Universitätsspital Basel.

Aufgaben:

  • Mitkoordination der Patientenaufteilung im Team (wer übernimmt welche Patient*innen).
  • Patient*in im Zimmer abholen und zum Gottesdienst begleiten.
  • Anwesenheit während dem Gottesdienst (max. 45 Min).
  • Patient*in zurück ins Zimmer begleiten.
  • Mind. 1-2 Patient*innen pro Mitarbeiter*in.
  • Patiententransport via Bett, Rollstuhl oder zu Fuss.

Zeitlicher Rahmen

  • Sonntags von 9.00 - ca. 11.30 Uhr.
  • Häufigkeit kann selbst bestimmt werden. Es ist z.B. möglich, jeden Sonntag anwesend zu sein oder nur 1 - 2 mal pro Monat.
  • Bereitschaft bei Ferienabwesenheit oder Krankheit einzuspringen.
  • Gottesdienste finden auch an Feiertagen statt, wenn sie auf einen Sonntag fallen. 
  • Einsatzpläne werden pro Monat oder pro 3 Monate gemacht und werden flexibel nach Ihren Möglichkeiten gestaltet.
  • Einsatzbeginn per sofort.

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Sie sind eine aktive, verständnisvolle und weltoffene Persönlichkeit.
  • Sie haben eine positive, humorvolle und einfühlsame Lebensgrundeinstellung.
  • Sie sind zuverlässig, körperlich und psychisch fit und belastbar.
  • Verschwiegenheit und Diskretion erachten wir als Selbstverständlichkeit.
  • Sie sprechen und verstehen gut Deutsch und jede weitere Sprache ist von Vorteil, vor allem Französisch, Italienisch und Englisch.
  • Sie sind zwischen 30 – 75 Jahre jung für den Einstieg.
  • Wir wünschen uns ein längerfristiges Engagement.
  • Bereitschaft sich auch an Feiertagen zu engagieren.
  • Bereitschaft das Bewerbungsprozedere des Unispitals durchzulaufen und am obligatorischen Grundkurs teilzunehmen.
  • Ein aktueller Lebenslauf mit Foto ist obligatorisch.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske ist aktuell Pflich

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Eine feste Ansprechperson, eine sorgfältige Einführung in Ihre Tätigkeit und kompetente Begleitung.
  • Ein aufgestelltes, motiviertes Team.
  • Einbindung, Betreuung und regelmässiger Erfahrungsaustausch im Team.
  • Kurzer Erfahrungsaustausch direkt nach dem Gottesdienst in der Cafeteria mit dem Freiwilligen- und Seelsorgeteam wenn gewünscht. 
  • Selbständiges Arbeiten und Arbeiten im Team.
  • Eine lebendige und bereichernde Tätigkeit, neue Kontakte und Erfahrungen, Freude und Wertschätzung.
  • Personalbadge mit Zutritt zum Personalrestaurant.
  • Oberkleidung wird zur Verfügung gestellt – inkl. Reinigung.
  • 1-2 Weiterbildungs- und Personalanlässe im Jahr.

Beschreibung der Einsatzorganisation
Das Universitätsspital Basel ist einer der grössten Arbeitgeber der Nordwestschweiz. Unsere mehr als 6'500 Mitarbeitenden aus 82 Nationen sorgen für die medizinische Betreuung von über einer Million Menschen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen und zukunftsorientierten Wissenstransfers auf
Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere Mitarbeitenden teilen diesen hohen fachlichen Anspruch und setzen sich jeden Tag mit Engagement und Leidenschaft für unsere Patientinnen
und Patienten ein.

Ihre Bewerbung geht an GGG Benevol: GGG Benevol koordiniert in Basel die Freiwilligenvermittlung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Begleitung zum Sonntagsgottesdienst am USB (Kapelle Klinikum 2)

Basel
Regular engagement

Published on 23.11.2022

Share this job now