Skip to main content

Gastfamilienberater*in in Region Vierwaldstättersee

AFS ist die grösste, weltweit tätige Non-Profit-Organisation für Kulturaustausch und kann auf 60 Jahre Erfahrung zurückblicken. Junge Menschen aus aller Welt verbringen alljährlich ein Schuljahr in der Schweiz, leben bei einer Gastfamilie und tragen letztlich über ihre Erfahrungen und Kontakte zur interkulturellen Verständigung und Friedensförderung bei.

Sie sind Ansprechperson der Gastfamilien bei Schwierigkeiten, die sich aus Missverständnissen, mangelnder Kommunikation und kulturellen Unterschieden ergeben können, sind aber auch Gesprächspartner in guten Zeiten. Dafür benötigen Sie ca. 2-4 Stunden Zeit pro Monat.

Voraussetzung zur Erfüllung dieser Aufgabe sind berufliche oder persönliche Erfahrungen im pädagogischen, sozialen oder interkulturellen Bereich, sowie Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil), Internetanschluss, Mindestalter 25 Jahre, und natürlich die Motivation, diese besondere Herausforderung anzunehmen.

Sie werden von AFS umfassend eingeführt, bei all Ihren Aufgaben unterstützt und erhalten regelmässige Trainings. Jeder, der Freiwilligenarbeit für AFS leistet, hat Anrecht auf das DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT.

Weiter Informationen zu diesem freiwilligen Engagement erhalten Sie hier und bei:

AFS Interkulturelle Programme Schweiz, volunteersupport@afs.ch, 044 218 19 15

Gastfamilienberater*in in Region Vierwaldstättersee

Obwalden
Nidwalden
Luzern
Uri
Regular engagement

Published on 08.03.2021

Share this job now