Zum Hauptinhalt springen

Mithilfe bei indischen Konzerten

Der gemeinnützige Verein ..CulturAll… setzt sich für die Verbreitung der klassischen indischen Musik und Kunst in der Schweiz ein und präsentiert seit 2001 jährlich zwei Veranstaltungsreihen. Diese finden inzwischen in zwölf Schweizer Städten statt.

Vor und während den Konzerten wird für folgende Arbeiten Unterstützung gesucht:

  • Mithilfe bei der Werbung (Plakate und Flyers verteilen/auflegen) in St. Gallen und Umgebung
  • Mithilfe beim Auf- und Abbau der Bühnendekoration (ca. 10 – 15 Minuten)
  • Besetzung der Kasse  (Tickets-, CD, DVD)
  • Fakultativ: Oeffentlichkeitsarbeit (Kontakt mit Medien Radio/TV/Presse)
  • Fakultativ: Adressen von Interessenten aus der Region melden
  • Fakultativ: Erfassen neuer Adressen in Adressenkartei mit Excel-Programm. Diese Tätigkeit ist von zu Hause aus kurz- und längerfristig möglich. Bei längerfristigem Engagement sind auch andere Sekretariatsarbeiten nach Eignung und Absprache möglich, jedoch nicht Bedingung.

Zeitlicher Aufwand:
Unregelmässig, je nach Bedarf, hauptsächlich vor und an den zwei Mal jährlich stattfindenden Konzerten, dazwischen weniger.

Anforderungsprofil:
Kulturinteressierte, dienstleistungsorientierte freundliche Menschen. PC-Kenntnisse mit Excel-Programm, jedoch nicht Bedingung.

Geboten wird:

  • Freie Konzerteintritte bei ..CulturAll… und wenn vorhanden eine CD oder DVD der KünstlerInnen
  • DOSSIER freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung (nach Absprache: Tram Zug etc. gegen Quittung)

Nächstes Konzert:

  • 10.05.2019 20.00 Uhr, Offene Kirche St. Gallen
  • 16.00 Uhr Aufbau/Dekoration Bühne
  • 19.30 Uhr Kasse, in der Pause CD-Verkauf
  • 20.00 Uhr Beginn Konzert, Freiwillige gratis
  • 22.30 Uhr Einsatzende nach Abbau und Uebergabe der Kasse

Einsatzort St. Gallen
Nach Möglichkeit auch für folgende Regionen:
Winterthur 14.05., Vaduz 15.05. und Kreuzlingen 09.05.2019
Jeweils ab ca. anfangs/Mitte April Flyers verteilen/auflegen

 

 

Mithilfe bei indischen Konzerten

St. Gallen
Unregelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 11.02.2019