Zum Hauptinhalt springen

Geflüchtete individuell begleiten - Integration unterstützen!

Viele geflüchtete Menschen wünschen sich einen persönlichen Kontakt zu Schweizerinnen und Schweizern: um Deutsch zu üben, das neue Lebensumfeld kennenzulernen und eine Ansprechperson für Alltagsfragen zu haben. Oder sie suchen Unterstützung auf ihrem Bildungsweg und bei der Stellensuche.

Möchten Sie eine Person oder Familie begleiten und damit einen wertvollen Beitrag zu einer gelingenden Integration leisten?

Bei der benevol Integrationsbegleitung bringen wir freiwillige Personen mit geflüchteten Menschen in Kontakt. Eine Begleitung beinhaltet regelmässige Treffen über einen Zeitraum von mind. 6 Monaten hinweg. Die Inhalte richten sich nach dem Bedarf der Begleiteten sowie nach den Kompetenzen der Freiwilligen.

Dies gewinnen Sie:

  • wertvolle persönliche Erfahrungen und spannende Begegnungen
  • die Möglichkeit, soziale Kompetenzen zu nutzen und zu entwickeln
  • einen anerkannten Nachweis für Ihr freiwilliges Engagement
  • kostenlose Teilnahme an spannenden Weiterbildungsangeboten von benevol Winterthur

Mitbringen sollten Sie:

  • Genügend Zeit (zwei bis vier Stunden pro Woche)
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse und Offenheit
  • Bereitschaft für ein längerfristiges Engagement (mindestens 6 Monate)

Weitere Informationen wie auch den Fragebogen für interessierte Freiwillige finden Sie unter:
http://benevol.ch/de/winterthur/projekte/benevol-integrationsbegleitung....

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
benevol Winterthur, Dorothee Hoerni
052 214 24 89, integration@benevol-winterthur.ch
www.benevol-winterthur.ch

Geflüchtete individuell begleiten - Integration unterstützen!

Winterthur
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 06.06.2024

Jetzt Job teilen