Zum Hauptinhalt springen

Kochen für armutsbetroffene Menschen

Pinto leistet aufsuchende Sozial- und Konfliktarbeit im öffentlichen Raum der Stadt Bern. Mit niederschwelligen Beratungs- und Unterstützungsangeboten tragen wir zur Verbesserung der Situation von Menschen mit Lebensmittelpunkt auf der Gasse bei.

Für das Sonntags-Znacht für armutsbetroffene Menschen suchen wir zur Verstärkung unserer Koch- und Servicteams neue Helfer*innen .
Wir servieren jeden Sontag um 18:00 Uhr im Holligerhof 8 in den Räumlichkeiten vom Restaurant Dock8 eine kostenlose warme Mahlzeit.

Die Aufgabe "kochen" besteht darin, ca. 90-100 Portionen einer warmen Mahlzeit zu kochen,
Ein Einsatz dauert je nach Menu ca. 4 - 6 Stunden.
Die Menus sind durch die Kochteams frei wählbar. Die Zutaten können selber eingekauft werden. Die entstandenen Ausgaben werden umgehend zurückvergütet.

Die Aufgabe "Service" besteht darin Tische vor zubereiten, Mahlzeiten zu servieren, Geschirr abräumen, abwaschen sowie aufräumen und putzen und dauert von 17:00 - ca. 20:00 Uhr.

Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, kommen Sie doch einfach mal vorbei, unter dem Link  Einsatzliste können sie sich direkt für einen Einsatz eintragen. Oder rufen mich einfach an um noch offene Fragen zu klären.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.

Pinto
Simon Willimann
Telefon: 031 321 75 54
simon.willimann@bern.ch - www.bern.ch/pinto

 

 

 

 

 

 

Kochen für armutsbetroffene Menschen

Bern
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 22.07.2024

Jetzt Job teilen