Skip to main content

Wir sind für Krebsbetroffene da – Sie auch? Unterstützen Sie uns mit Ihrem grünen Daumen

Aufgabe und Ziel
Die Krebsliga beider Basel bietet mit ihrem Standort am Petersplatz ein Begegnungszentrum für Krebsbetroffene und Angehörige, wo jene Personen aber auch Interessierte ohne Anmeldung zu einem Gespräch kommen, einen Kaffee trinken oder einfach verweilen können. Das Ziel des
Begegnungszentrums ist es, nicht nur Menschen zusammenzubringen, sondern auch einen gemütlichen Ort schaffen.
Damit sich Betroffene im Begegnungszentrum wohl fühlen können, ist es wichtig, das Erscheinungsbild unseres Hauses aufrechtzuerhalten. Zum Haus der Krebsliga beider Basel gehört auch ein grosser Garten, der uns und den Betroffenen sehr viel Freude bereitet. Deshalb suchen wir Freiwillige, die uns bei der Pflege des Gartens helfen. Hast Du einen grünen Daumen und wärst bereit, uns bei der Gartenarbeit zu unterstützen? Dann melde dich bei uns. Wir freuen uns auf dich.

Zeitlicher Rahmen

  • ca. 2-6 Std. pro Woche oder nach Vereinbarung
  • Die Einsätze finden von Montag bis Freitag statt
  • Fähigkeiten und Anforderungen

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Sorgfältige Einführung
  • 1x jährliches Dankesessen

Beschreibung der Einsatzorganisation
In der Schweiz erkranken jährlich über 42 500 Menschen neu an Krebs, in Basel und Region 3 500. Krebs kann jeden von uns treffen. Krebs geht uns alle an. Unsere Dienstleistungen richten sich an Menschen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind sowie an Angehörige und Hinterbliebene in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Der Verein mit Sitz in Basel zählt rund 2 500 Mitglieder und besteht seit über 60 Jahren. Die Arbeit der Krebsliga beider Basel wird zu über 90% durch Spenden und Legate finanziert.
Wir setzen uns für eine Welt ein, in der weniger Menschen an Krebs erkranken, weniger Menschen an den Folgen von Krebs leiden und sterben, mehr Menschen von Krebs geheilt werden und Betroffene sowie ihre Angehörigen in allen Phasen der Krankheit und im Sterben Zuwendung und Hilfe erfahren.

Ihre Bewerbung geht an GGG Benevol: GGG Benevol koordiniert in Basel die Freiwilligenvermittlung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Krebsbetroffene da – Sie auch? Unterstützen Sie uns mit Ihrem grünen Daumen

Basel
Regular engagement

Published on 08.06.2022

Share this job now