Skip to main content

Engagement im Tierbereich GZ Heuried (Füttern, Tierpflege, Misten, Spazieren)

Vier der 17 Gemeinschaftszentren haben einen Tierbereich, in welchem Esel, Pferde, Lamas, Alpakas, Ziegen, Schafe, Schweine und andere Tiere leben. Der Tierbereich liegt im öffentlichen Raum und ermöglicht somit vielen Menschen, mit Tieren in Kontakt zu kommen. Die diversen Angebote fördern Beteiligung in unterschiedlicher Form und fördern die Begegnungen zwischen unterschiedlichen Menschen. Zudem wir das Naturbewusstsein gestärkt und der Alltag der Quartiere und ihrer Bewohner*innen wird bereichert. Die Angebote haben vielfältige Wirkungen und stärken speziell die Sozial-, Selbst- und Sachkompetenz durch das Mitarbeiten und die Übernahme von Verantwortung.

Unser Team braucht Verstärkung, wir suchen Menschen, die regelmässig bei uns mithelfen. Hauptaufgaben sind die Versorgung der Tiere, die Pflege des Areals und die Mithilfe bei den Angeboten. Je nach Interessen und Fähigkeiten findest du bei uns dein passendes Tätigkeitsfeld. 

Mehr über diesen Fachbereich Bildung/Tier ist hier zu finden. Die Zürcher Gemeinschaftszentren besitzen ein Schutzkonzept zur Prävention sexueller Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen.

Einsatzort:
Gemeinschaftszentrum Heuried, Döltschiweg 130, 8055 Zürich gz-zh.ch

Tierpflege & Unterhalt:
Wir suchen tierliebende Personen, die zu den Tieren schauen, sie füttern und Ordnung auf dem Areal schaffen. Bei Interesse darfst du mit den Tieren auch im Quartier spazieren gehen.

Anforderungen:
- Zugang zu den Tieren
- Freude und Interesse an der Arbeit mit Tieren 
- kontaktfreudige, kommunikative und zuverlässige Persönlichkeit
- Selbständige Arbeitsweise
- Teamfähigkeit
- Gute Gesundheit und Wetterbeständigkeit (Arbeitsort ist draussen, bei jedem Wetter)
- Deutschkenntnisse 

Arbeitspensum und Arbeitszeiten:
Einsätze nach Absprache, in der Regel an mindestens 2 Halbtagen pro Monat, möglichst regelmässig. 
- Morgen-Stalldienst: ca. 08.00 bis 10.00 Uhr (Mo bis So)
- Abend-Stalldienst: ca. 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Mo bis So)
- Mithilfe bei den Angeboten: 14.00 bis 17.00 Uhr (Mo bis Fr)
Die Einsatzkoordination läuft über eine APP Teamup

Was wir bieten:
Die Möglichkeit, vertiefte Kenntnisse in der Arbeit mit Tieren zu erwerben, eine fachliche Begleitung, soziale Kontakte zu Mitarbeitenden und Besuchenden, in einem schön gelegener Arbeitsort nahe am Uetliberg im Quartier Wiedikon der Stadt Zürich. Wir stellen nach Wunsch Referenzen aus und ein Arbeitszeugnis ist fixer Bestandteil.  

Bei Interesse oder Fragen:
Sonja Kaiser, Bildung/Tier
sonja.kaiser@gz-zh.ch

Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!

 

Engagement im Tierbereich GZ Heuried (Füttern, Tierpflege, Misten, Spazieren)

Zürich
Zürich
Regular engagement, Irregular engagement

Published on 12.04.2022

Share this job now