Skip to main content

Pro Pallium Familienbetreuung Kantone St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden

Pro Pallium Familienbetreuung Kantone St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden

FAMILIENBETREUUNG
Auszeiten im Alltag schenken

Du möchtest Familien schwerstkranker Kinder im Alltag entlasten? Dann

werde jetzt Freiwillige/r bei der Stiftung Pro Pallium.

Wer sind wir?
Seit 2009 setzt sich die Stiftung Pro Pallium für Familien schwerstkranker Kinder ein. Ergänzend zu

den bestehenden Diensten entlasten wir sie mit unseren kostenlosen Angeboten im Alltag und

erhöhen damit deren Lebensqualität. So vernetzen wir zum Beispiel mit weiterführenden

Fachstellen, stehen bei ethischen Fragen bei oder helfen bei der Vorbereitung von Terminen rund

um die Versorgung des Kindes. Herzstück unserer Arbeit sind die über 100 Freiwilligen, welche

Betroffene direkt im Alltag begleiten und Ihnen damit wertvolle Auszeiten ermöglichen.

https://pro-pallium.ch/engagieren-sie-sich-freiwillig/

Was sind deine Aufgaben?
Schenke dem Geschwister eines schwerkranken Kindes deine Aufmerksamkeit und ermögliche ihm

dadurch unbeschwerte Momente. Unterstütze Eltern bei administrativen Tätigkeiten, erledige

Einkäufe oder packe ganz einfach dort an, wo deine Unterstützung gefragt ist. Deine

Einsatzmöglichkeiten bei der Stiftung Pro Pallium sind so vielfältig wie bereichernd – für beide

Seiten.

Was bringst du mit?

• Zeit: 2 bis 6 Stunden pro Woche (je nach Möglichkeit)


• du bist offen, zuverlässig und einfühlsam


• du verfügst über eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz


• du bist motiviert, vor deinem Einsatz eine sechstägige Basisschulung zu absolvieren

Für deinen Einsatz gerüstet
Auf diese vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe wirst du in einer sechstägigen, internen

Basisschulung professionell vorbereitet. Eine Fachperson von Pro Pallium steht dir zudem während

deiner gesamten Einsatzzeit beratend zur Seite. Weiter bieten dir regelmässige Treffen mit anderen

Freiwilligen die Möglichkeit zum Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen rund um Pro Pallium, deinen Einsatzmöglichkeiten und unsere

Basisschulung findest du hier: www.pro-pallium.ch

Mathias Oberli, Teilnehmer Basisschulung 2023/2024

Wo: ganzer Kanton

Wann: wöchentlich 2-6 h, je nach Möglichkeit der Freiwilligen

Benefit: Die 6-tägige, interne Basisschulung bietet Einführung in die anspruchsvolle Tätigkeit.

Eine sorgfältige Begleitung der Freiwilligen durch Austauschtreffen, Fach-

Ansprechperson, Versicherung während den Einsätzen, Spesenentschädigung,

DOSSIER freiwillig engagiert und jährliche Weiterbildungsveranstaltung sind

Grundlagen der Zusammenarbeit.

Kosten: Eine Basisschulung kostet 1'500 Franken. Davon zahlst du 1'000 Franken und Pro

Pallium übernimmt 500 Franken. Nach insgesamt 40 Einsatzstunden in den Familien

werden wir die 1'000 Franken zurückerstatten. Sonderlösungen z.B. für Studierende

können individuell gefunden werden. Nimm dazu Kontakt mit uns auf.

https://pro-pallium.ch/engagieren-sie-sich-freiwillig/
https://pro-pallium.ch/engagieren-sie-sich-freiwillig/

Pro Pallium Familienbetreuung Kantone St. Gallen, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden

St. Gallen
Appenzell Innerrhoden
Appenzell Ausserrhoden
Kanton Sankt Gallen
Rorschach
Kanton Sankt Gallen
Wattwil
9500 Wil
7320 Sargans
Regular engagement

Published on 06.02.2024

Share this job now