Skip to main content

Kochen im Bildungs- und Begegnungszentrum Luzern des SBV

Kochen im Bildungs- und Begegnungszentrum Luzern des SBV

Kochen im Bildungs - und
Begegnungszentrum Luzern des SBV
Sie haben Freude daran, einmal wöchentlich für etwa 10 Benutzenden und 3 Betreu-
ende des Bildungs - und Begegnungszentrums des SBV in Luzern zu kochen? Es
macht Ihnen Spass, das Menü zusammenzustellen und den Einkauf dazu zu ma-
chen? Und es gehört für Sie auc h dazu, nach dem gemeinsamen Essen die Küche
aufzuräumen und zu reinigen?
Dann freuen wir uns, Sie bald kennen zu lernen.
Zeitlicher Rahmen
Ca. 4 Stunden (von 10.00 – 14.00 Uhr), Tag nach Vereinbarung
Das bringen Sie mit
• Freude für andere zu Kochen
• Freude im Umgang mit Menschen mit einer Sehbehinderung
• Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
Das können Sie von uns erwarten
• Interessantes und lebhaftes Umfeld
• Gute Einführung durch Ihre Betreuungsperson
• Gute Infrastruktur
• Spesenentschädigung
Das Bildungs - und Begegnungszentrum (BBZ) Luzern
Das BBZ Luzern bietet blinden und sehbehinderten Menschen ein Freizeitangebot .
Trägerschaft ist der Schweizerische Blinden - und Sehbehindertenverband (SBV) in
Bern.
Das Zentrum ist ein tagesstrukturelles Angebot und Treffpunkt für blinde und sehbe-
hinderte Menschen aus dem Raum Zentralschweiz. Es verfügt über einen Mehr-
zweckraum mit einer Küche , einen Holzbearbeitungsraum und ein Keramikatelier . Im
Zentrum können handw erkliche und künstlerische Fähigkeiten ohne Leistungs - und
Zeitdruck entdeckt und weiterentwickelt werden. Betroffene können Kontakte und
Freundschaften mit anderen blinden und sehbehinderten Menschen knüpfen und
pflegen.
Für weitere Informationen:
Corina Bauert , Stellenleiterin BBZ Luzern 041 240 11 24

Kochen im Bildungs- und Begegnungszentrum Luzern des SBV

Horw
Regular engagement

Published on 12.11.2019