Skip to main content

1:1-Begleitung von Geflüchteten – Unterstützung bei Fragen des Alltags

1:1-Begleitung von Geflüchteten – Unterstützung bei Fragen des Alltags

1:1-Begleitung von Geflüchteten – Unterstützung bei Fragen des Alltags

Sehr viele geflüchtete Menschen unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Ländern wie Eritrea,
Syrien, Afghanistan, Somalia und andere warten dringend auf eine 1:1-Begleitung durch eine/n
Freiwillige/n.
Geflüchtete stehen häufig auch bei Alltagsaufgaben vor grossen Herausforderungen. Mangelndes
Wissen über die neue Umgebung, wenig Deutschkenntnisse oder fehlende Kontakte können Gründe
dafür sein.
Freiwillige leisten mit ihrer persönlichen Unterstützung bei wöchentlichen Treffen von ca. 2 Stunden
wichtige Integrationshilfe und profitieren gleichzeitig von interessanten neuen Kontakten und
Erfahrungen.

Die Themen der Treffen können sein:

• Deutsch üben

• Freizeit und Vernetzung gestalten

• Umgebung kennenlernen

• Bei der Wohnungssuche unterstützen

• Bei Briefen und administrativen Aufgaben unterstützen

Anforderungen:

• Offenheit und Interesse am Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen

• Einfühlungsvermögen und Geduld

• Gefestigte Persönlichkeit

• Gute Deutschkenntnisse

Häufigkeit und Dauer der Einsätze

• Regelmässige Treffen von ca. 2 Stunden, einmal wöchentlich, meist in der Stadt Zürich

• Dauer: mindestens 6 Monate

• Die Treffen finden bei der begleiteten Person oder an einem selber vereinbarten Ort in Zürich statt.

Anmeldung:
https://www.stadt-zuerich.ch/aoz/de/index/integration/fachstelle-freiwil...

Freiwillige erfahren in einem Erstgespräch bei der Fachstelle Freiwilligenarbeit Wichtiges über einen
passenden Freiwilligeneinsatz. In der Fachstelle steht eine Ansprechperson zur Verfügung. Sie haben
Zugang zu Weiterbildungen für AOZ-Freiwillige und erhalten eine Pauschalspesenvergütung.

Die AOZ ist ein Unternehmen der Stadt Zürich und mit über 900 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im
Auftrag des Bundes, des Kantons, der Stadt und weiterer Gemeinden im Migrations- und
Integrationsbereich tätig. Die Fachstelle Freiwilligenarbeit unterstützt das vielfältige Engagement von hier
Ansässigen für Menschen mit Fluchthintergrund. Sie vermittelt Kontakte zwischen Freiwilligen und
geflüchteten Menschen.

Fragen an:
AOZ Fachstelle Freiwilligenarbeit
freiwillige@aoz.ch
www.aoz.ch/freiwilligenarbeit
Tel. 044 415 67 38

https://www.stadt-zuerich.ch/aoz/de/index/integration/fachstelle-freiwilligenarbeit/anmeldung.html

1:1-Begleitung von Geflüchteten – Unterstützung bei Fragen des Alltags

AOZ
Zürich
Regular engagement

Published on 13.09.2021

Share this job now