Skip to main content

Rotes Kreuz Baselland: Besuchskontakte mit fremdsprachigen Kindern

Als Gastgeber/-in verbringen Sie im Programm "mitten unter uns" des Roten Kreuzes Baselland regelmässig Zeit mit einem fremdsprachigen Kind und unternehmen während des Besuches beispielsweise folgende Aktivitäten: gemeinsam spielen, basteln, backen, sich draussen bewegen (Spielplätze, Wald etc.) oder kulturelle Anlässe (Fasnacht oder Museum) oder lokale Angebote der Gemeinde (Bibliothek) besuchen. Mit Ihrem Engagement werden die Kinder unbeschwert mit der Deutschen Sprache vertrauter und lernen hiesige Lebensgewohnheiten besser kennen.

Die meisten Kinder sind im Kindergarten oder in der unteren Primarstufe. Manchmal gehen auch Mütter mit ihren Kleinkindern zu Besuch.

Zeitlicher Rahmen

  • 2-3 Std. pro Woche oder 14-täglich
  • Kontakt mindestens sechs Monate (gerne auch länger)

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Wir suchen: Offene und kommunikative Personen, die Freude an der Begegnung mit Fremdsprachigen und Kindern haben und an einem herausfordernden Freiwilligeneinsatz interessiert sind.
  • Wohnhaft in den Gemeinden Allschwil, Binningen, Münchenstein und Pratteln oder angrenzend.
  • Mindestalter: 18 Jahre.

Leistungen für Freiwillige

  • DOSSIER Freiwillig engagiert
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Weiterbildungen und Erfahrungsaustausche
  • selbständige Zeiteinteilung und Gestaltung des Kontaktes
  • Einbindung in eine grössere Institution

Beschreibung der Einsatzorganisation
Das Rote Kreuz Baselland wurde im Jahr 1893 in Liestal als Verein gegründet und ist ein Kantonalverband des Schweizerischen Roten Kreuzes. Es folgt den Rotkreuzgrundsätzen Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Rund 30 Festangestellte, über 100 freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie über 175 Freiwillige engagieren sich in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Bildung. Sie setzen sich dafür ein, dass Benachteiligte im Alltag besser integriert werden und bleiben. Das Rote Kreuz Baselland finanziert sich hauptsächlich durch Beiträge der rund 13‘000 Mitglieder, durch grosszügige Spenderinnen und Spender, durch Erträge aus eigenen Dienstleistungen sowie einzelne Projektbeiträge.

Rotes Kreuz Baselland: Besuchskontakte mit fremdsprachigen Kindern

Liestal
Regular engagement

Published on 10.05.2021

Share this job now