Skip to main content

Bertreuerin oder Betreuer im Rotkreuz-Notruf

Der Rotkreuz-Notruf ermöglicht es Menschen, auch im Alter oder bei gesundheitlichen Einschränkungen möglichst lange in den eigenen vier Wänden zu leben.

Als Freiwillige führen Sie neue Notrufkunden in der Region Winterthur - Andelfingen das Rotkreuz-Notrufsystem ein. Sie nehmen den Notruf bei Kundinnen zu Hause in Betrieb, führen mit ihnen gemeinsam Probealarme durch und betreuen sie bei Wiederholungsbesuchen.

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie ca. 6 Stunden pro Woche mitarbeiten können, dass Sie selbständig arbeiten, über hohes Verantwortungsbewusstsein verfügen, gut kommunizieren können und Schweizerdeutsch verstehen.

Wir führen Sie sorgfältig in die Aufgabe ein. Eine Koordinatorin ist jederzeit ansprechbar, wenn Sie Fragen haben. Spesen werden entsprechend dem Spesenreglement des SRK Kanton Zürich vergütet. Einsatzzeiten legen Sie gemeinsam mit der Einsatzleitung fest. Ein Weiterbildungsangebot und Austauschtreffen ermöglichen, die eigene Arbeit zu reflektieren und Neues zu lernen.

Melden Sie sich bei Hubert Kausch, 044 388 25 25, freiwillige@srk-zuerich.ch

 

 

Bertreuerin oder Betreuer im Rotkreuz-Notruf

Zürich
Andelfingen
Regular engagement

Published on 25.05.2021

Share this job now