Zum Hauptinhalt springen

Eisenbahnkulturerbe vermitteln: Führungen im Bahnhof des DVZO in Bauma

Der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland DVZO betreibt seit einigen Jahrzehnten mir vielen Freiwilligen eine Museumsbahn im Zürcher Oberland. An unseren Fahrtagen von Mai bis Oktober besuchen uns Gäste aus der ganzen Schweiz, um mit unseren vorbildlich restaurierten Dampfzügen unterwegs zu sein.

Um das historische Eisenbahnerbe den interessierten Besuchern näherbringen zu können, suchen wir Freiwillige, die an Eisenbahngeschichte und -technik interessiert sind und an Sonntagen von Mai bis Oktober ihr Wissen an kleine Gruppen von interessierten Zuhörern weitergeben, jeweils für 30-45 Minuten am frühen Nachmittag jeweils an den Sonntagen an welchen die Dampfzüge verkehren (siehe Fahrplan auf www.dvzo.ch). 

Wir können interessierten Referenten ein Skript und eine Bildpräsentation zur Verfügung stellen (z. B. zum Thema "historische Basler Bahnhofshalle"). Es ist aber auch möglich, über ein eigenes Wunschthema im Rahmen der Eisenbahngeschichte zu referieren und dazu die nötigen Informationen zusammenzutragen.

Interessierte Personen melden sich gerne bei Richard Pepe (richard.pepe@dvzo.ch). 

Eisenbahnkulturerbe vermitteln: Führungen im Bahnhof des DVZO in Bauma

Bauma
Regelmässiger Einsatz, Unregelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 12.07.2024

Jetzt Job teilen