Skip to main content

Persönliche Begleitung hörsehbehinderter Menschen

Wir suchen Freiwillige für die persönliche Begleitung von erwachsenen Menschen im Raume Zürich, die gleichzeitig seh- und hörbehindert sind.

Dank Ihrer Begleitung im Alltag wird vieles möglich - einkaufen, Termine wahrnehmen, spazieren oder ganz einfach bei einem Kaffee ein wenig plaudern – und Sie verbessern dadurch die Lebensqualität und Selbstbestimmung der betroffenen Menschen.

Zeitlicher Aufwand: frei wählbar, ihren Möglichkeiten entsprechend.

Sie sind interessiert an verschiedenen Kommunikationsformen, zuverlässig und belastbar.

Wir bieten eine gute Einführung und weiterführende Kurse, eine persönliche Ansprechperson beim SZBLIND, Spesenvergütung sowie den Nachweis mit dem Dossier freiwillig.engagiert.

Kontakt
SZBLIND Fachstelle Hörsehbehinderung und Taubblindheit
Region Zürich, Schaffhausen, Glarus
Franziska Schmid, 044 444 10 83, schmid@szb.ch
Regula Stoll, 044 444 10 82, stoll@szb.ch
www.taubblind.ch

Persönliche Begleitung hörsehbehinderter Menschen

Zürich
Schaffhausen
Glarus
Engagement régulier, Engagement irrégulier

Publié le 02.05.2019