Skip to main content

Begleitung durch eine private Beistandschaft

Wir suchen Personen, welche sich für die Übernahme eines gesetzlichen Mandats zur Verfügung stellen.

Sie sind gerne in Kontakt mit Menschen, haben ein Flair für Zahlen sowie administrative Arbeit und trauen sich die Begleitung eines betagten, beeinträchtigten oder psychisch leidenden Menschen im Rahmen des Auftrages der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) zu. Sie können sich vorstellen, einen Mitmenschen zu Hause oder im Heim zu begleiten, ein Einkommen und/oder Vermögen zu verwalten oder Hilfeleistungen zu koordinieren. Bei Bedarf werden Sie von der Praxisberatung unterstützt.   

Interessiert? Weitere Auskunft über diese herausfordernde Arbeit erhalten Sie von Rita Batliner Tel. 071 224 63 74, Marlene Breu Tel. 071 224 63 90, Erwin Wälter Tel. 071 224 48 85 oder Soziale Dienste, Praxisberatung, Amtshaus, Neugasse 3, 9004 St.Gallen.

Begleitung durch eine private Beistandschaft

St. Gallen
Regular engagement

Published on 26.02.2024

Share this job now