Skip to main content

Rotkreuzbotschafter/-in für Entlastungsangebote

Sie machen in Ihrem Quartier die Entlastungsangebote des Roten Kreuzes bekannt: Sie besuchen Leitungen von Altersheimen/-siedlungen, Arztpraxen, diakonische Beauftragte von Kirchgemeinden/Pfarreien, Sozialdienste, Quartiertreffpunkte und weitere Orte an denen Menschen verkehren, die zu den Zielgruppen der Rotkreuz-Entlastungsdienste gehören. Im persönlichen Gespräch mit den verantwortlichen Personen informieren Sie über die einzelnen Entlastungsangebote und überreichen ein paar unserer Entlastungsbroschüren.

Zeitlicher Rahmen
Die Botschaftstätigkeit kann selbstständig eingeteilt werden. Vorgeschlagen werden regelmässige, wöchentliche Einsätze von ca. 2 bis 4 Stunden.

Fähigkeiten und Anforderungen
Sie sind offen, kommunikativ und getrauen sich mit sympathischer Hartnäckigkeit auf Menschen zuzugehen. Sie kennen sich in Ihrem Quartier gut aus und sind allenfalls bereits mit der einen oder anderen sozialen Institution in Kontakt. Sie interessieren sich für die Arbeit des Roten Kreuzes Basel und haben Verständnis für Menschen in prekären Lebenslagen.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Schulung zu Beginn des Botschaftseinsatzes
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Treffen zum Informations-/Erfahrungsaustausch
  • Möglichkeit zur Weiterbildung im Rahmen der Freiwilligenschulung des Roten Kreuzes Basel

Beschreibung der Einsatzorganisation
Das Rote Kreuz Basel ist eine der 28 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK). Seit 1888 erfüllt der gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt humanitäre Aufgaben im Gesundheits-, Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel engagieren sich über 500 Personen ehrenamtlich in verschiedenen Dienstleistungen und Programmen.

Rotkreuzbotschafter/-in für Entlastungsangebote

Basel
Engagement régulier

Publié le 22.05.2019