Skip to main content

Gruppenbegleitung im gestalterischen Bereich oder in der Näherei

Die BSB Kreativwerkstatt sucht kreative freiwillige Mitarbeitende für die Begleitung der Mitarbeitenden mit einer Invalidenrente im gestalterischen Bereich (z.B. Linol Schnitte, freies Malen etc.) und in der Näherei. In Zusammenarbeit mit dem Fachpersonal unterstützen Sie die Mitarbeitenden mit einer psychischen und/oder physischen Einschränkung bei ihrer Tätigkeit.

Zeitlicher Rahmen

Im gestalterisches Bereich: jeden Donnerstag ab 2 Stunden, Einsatzbeginn nach Vereinbarung

In der Näherei: jeden Freitag ab 2 Stunden, Einsatzbeginn nach Vereinbarung

Fähigkeiten und Anforderungen

Sie bringen Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer Beeinträchtigung
mit, sind empathisch und kommunikativ. In Ihrer Freizeit oder beruflich
sind Sie gestalterisch tätig oder nähen gerne. Sie können sich in Deutsch gut verständigen und verstehen Schweizerdeutsch.

Mindestalter: 18 Jahre

Leistungen für Freiwillige

  • Professionelle Einführung in die Aufgabe
  • Persönliche Ansprechperson für Ihre Fragen und Planung der Einsätze
  • Erfahrungsaustausch in einer Gruppe
  • Einsatzspezifische Weiterbildung
  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung

Beschreibung der Einsatzorganisation

Als grösstes soziales Unternehmen im Raum Basel bieten wir im BSB
(Bürgerspital Basel), mit rund 1'600 Mitarbeitenden sinnstiftendes Arbeiten, selbstbestimmtes Wohnen sowie umfassende Pflege und Betreuung.

Die BSB Kreativwerkstatt bietet Menschen mit einer physischen, psychischen oder geistigen Behinderung eine Tagesstruktur mit kreativem und kunsthandwerklichem Schwerpunkt. Ziel ist es, diese in ihrer beruflichen, sozialen und persönlichen Entwicklung zu fördern oder sie mit Hilfe von Entwicklungsangeboten in einen angemessenen Arbeitsprozess zu führen.

Freiwilligenarbeit im BSB geschieht ergänzend zur hauptamtlichen
professionellen Arbeit, konkurriert sie aber nicht. Sie ist für die Lebensqualität der hier betreuten Menschen von grosser Bedeutung.

Ihre Bewerbung geht an GGG Benevol: GGG Benevol koordiniert in Basel die Freiwilligenvermittlung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gruppenbegleitung im gestalterischen Bereich oder in der Näherei

Basel-Stadt
Engagement régulier

Publié le 28.03.2024

Partagez cette offre