Skip to main content

Freiwillige Pferdeführerin in der Kinder-Reha Schweiz

Freiwillige Pferdeführerin in der Kinder-Reha Schweiz

Im Kinderspital (Kispi) Zürich und der Kinder-Reha Schweiz in Affoltern am Albis engagieren sich
rund 130 freiwillige MitarbeiterInnen in verschiedenen Angeboten zur Entlastung und

Unterstützung der Eltern von hospitalisierten Kindern und Jugendlichen.

Für die Freiwilligenarbeit an der Kinder-Reha Schweiz in Affoltern am Albis suchen wir…

Was wir uns von Ihnen wünschen:


• Erfahrung und Freude im Umgang mit Pferden.


• Sie kümmern sich um das Vor- und Nachbereiten der Pferde und führen diese unter Anleitung
der Therapeutin.


• Sie sind eine lebenserfahrene, zuverlässige und flexible Person und haben Freude am Umgang
mit Kindern und Jugendlichen.


• Sie sind interessiert an einem längerfristigen Engagement und haben Zeit und Freude an
monatlich 1 - 2 Einsätzen von 4,5 Stunden, jeweils Dienstag- und Mittwochnachmittag.


• Sie mögen die Natur bei jedem Wetter und wohnen in der Region.


• Wenn sie zudem psychisch und körperlich belastbar sind und auch noch Humor mitbringen,
dann freuen wir uns auf Sie!

Was wir Ihnen bieten:


• Wir bieten Ihnen eine sinnvolle Aufgabe inmitten eines pulsierenden und wertschätzenden

• Rehabilitationsbetriebes an schönster Lage.

• Eine gute Einführung ist selbstverständlich.

• Wir organisieren für unsere Freiwilligen jährlich ein Treffen sowie einen Ausflug und

zusätzliche Weiterbildungen. Weiter sind Sie zu speziellen Kispi-Anlässen eingeladen.

Haben wir ihr Interesse für diese Aufgabe geweckt, dann melden Sie sich bei
Frau Irene Perrotta, dipl. Reitpädagogin, telefonisch unter: 044 762 52 80 /

078 825 01 28 oder schriftlich: irene.perrotta@kispi.uzh.ch

…eine freiwillige

Pferdeführer:in/Begleit-

person

in der Hippotherapie.

mailto:irene.perrotta@kispi.uzh.ch

Freiwillige Pferdeführerin in der Kinder-Reha Schweiz

Affoltern am Albis
Engagement régulier

Publié le 18.04.2024

Partagez cette offre