Skip to main content

Begleitung für Familien mit lebenslimitiert erkrankten Kindern

pro pallium familienbetreuung unterstützt Familien und Angehörige deren Kinder und junge Erwachsene an einer lebenslimitierenden Krankheit leiden. Wir sind in der Region Basel tätig. Den betroffenen Familien bieten wir eine kostenlose Begleitung für den Alltag an.

Zur Ergänzung unseres motivierten Freiwilligenteams suchen wir einfühlende und sich selbst reflektierende Persönlichkeiten mit einer hohen Sozialkompetenz.

Zeitlicher Rahmen

  • Einsatztage jeweils Montag-Freitag, ca. 2-6 Std. pro Woche (je nach Einsatz)

Fähigkeiten und Anforderungen

  • persönliche Auseinandersetzung und Reflektion
  • Verbindlichkeit und Verlässlichkeit
  • Offenheit und Emphatie
  • Verschwiegenheit
  • Mindestalter: 18 Jahre

Leistungen für Freiwillige

  • DOSSIER Freiwillig eingagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Besuch der internen Basisschulung als Vorbereitung für die Familieneinsätze obligatorisch
  • Fortbildungsveranstaltungen und regelmässige Austauschtreffen

Beschreibung der Einsatzorganisation
pro pallium familienbetreuung bietet kostenlose Entlastung für Familien mit lebenslimitiert erkrankten Kindern und jungen Erwachsenen.

Begleitung für Familien mit lebenslimitiert erkrankten Kindern

Basel
Engagement régulier

Publié le 11.08.2019