Skip to main content

Wir sind für Krebsbetroffene da – Sie auch? Helfen Sie mit Ihrer kaufmännischen Erfahrung

Aufgabe und Ziel

Bereitet Ihnen der Umgang mit Zahlen Freude? Möchten Sie Ihre kaufmännische Erfahrung nutzen und damit Krebsbetroffene unterstützen? Dann haben wir eine verantwortungsvolle Aufgabe für Sie: Helfen Sie krebsbetroffenen Menschen bei finanziellen und administrativen Fragen.

Für unser Begegnungszentrum in Basel und für unsere Beratungsstelle in Liestal suchen wir freiwillige Helferinnen und Helfer, welche sich für Krebsbetroffene in Form eines Treuhanddienstes engagieren. In dieser verantwortungsvollen Aufgabe unterstützen Sie die Betroffenen beim Zahlungsverkehr, bei der Erstellung der Steuererklärung oder bei der Korrespondenz mit Ämtern, Versicherungen und Banken. Mit Ihren Fachkenntnissen und Ihrem Einfühlungsvermögen entlasten Sie die krebsbebtroffene Person und deren Angehörigen und tragen so zu einer Verbesserung der Lebensqualität bei. Als wichtige Vertrauensperson sind Sie an die Schweigepflicht gebunden und begleiten immer dieselben Betroffenen.

Zeitlicher Rahmen

  • ca. 2-6 Std. pro Woche oder nach Vereinbarung
  • Die Einsätze finden von Montag bis Freitag statt

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Erfahrung im Bereich Finanzen/Administration
  • Kenntnisse des Sozialversicherungswesens oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Exakte Arbeitsweise
  • Diskrete, verantwortungsbewusste und empathische Persönlichkeit
  • Alter ab 18 Jahren; Senioren mit Erfahrung und Fachwissen für die Beratung und Begleitung von Projekten sind herzlich willkommen

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Sorgfältige Einführung und Weiterbildung
  • 1x jährliches Dankesessen

Beschreibung der Einsatzorganisation

In der Schweiz erkranken jährlich über 42 500 Menschen neu an Krebs, in Basel und Region 3 500. Krebs kann jeden von uns treffen. Krebs geht uns alle an. Unsere Dienstleistungen richten sich an Menschen, die von einer Krebserkrankung betroffen sind sowie an Angehörige und Hinterbliebene in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Der Verein mit Sitz in Basel zählt rund 2 500 Mitglieder und besteht seit über 60 Jahren. Die Arbeit der Krebsliga beider Basel wird zu über 90% durch Spenden und Legate finanziert.

Wir setzen uns für eine Welt ein, in der weniger Menschen an Krebs erkranken, weniger Menschen an den Folgen von Krebs leiden und sterben, mehr Menschen von Krebs geheilt werden und Betroffene sowie ihre Angehörigen in allen Phasen der Krankheit und im Sterben Zuwendung und Hilfe erfahren.

Wir sind für Krebsbetroffene da – Sie auch? Helfen Sie mit Ihrer kaufmännischen Erfahrung

Basel-Stadt
Basel-Landschaft
Regular engagement

Published on 03.05.2021

Share this job now