Skip to main content

Wir sind für Krebsbetroffene da – Sie auch? Engagieren Sie sich bei unserem Kursprogramm

Aufgabe und Ziel
Wir setzen uns für eine Welt ein, in der weniger Menschen an Krebs erkranken, weniger Menschen an den Folgen von Krebs leiden und sterben, mehr Menschen von Krebs geheilt werden und Betroffene sowie ihre Angehörigen in allen Phasen der Krankheit und im Sterben Zuwendung und Hilfe erfahren. Unser Ziel ist es, Krebsbetroffene und Angehörige zu entlasten und die Lebensqualität zu steigern. Bei einer Krebserkrankung steht die physische Behandlung im Vordergrund, wobei die psychischen und sozialen Einschränkungen oft in Vergessenheit geraten. Deshalb haben wir ein Kursprogramm auf die Beine gestellt, das Betroffenen nicht nur Unterstützung, sondern auch Ablenkung und schöne Erlebnisse
bieten soll. Von informativen Referaten über Selbsthilfegruppen, Angeboten im Bereich Entspannung, Achtsamkeit, Bewegung und Ernährung bis hin zu Kreativgruppen ist alles dabei. Damit unser Kursprogramm weiterhin florieren kann, brauchen wir aber Freiwillige, die uns dabei unterstützen. Arbeitest Du gerne mit Menschen zusammen und wärst an einer Zusammenarbeit mit der Krebsliga beider Basel interessiert? Dann melde dich bei uns und hilf uns anderen zu helfen.

Zeitlicher Rahmen

  • ca. 2-6 Std. pro Woche oder nach Vereinbarung
  • Die Einsätze finden von Montag bis Freitag statt
  • Fähigkeiten und Anforderungen
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Diskrete, verantwortungsbewusste und empathische Persönlichkeit
  • Alter ab 18 Jahren

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Sorgfältige Einführung und Weiterbildung
  • 1x jährliches Dankesessen

Beschreibung der Einsatzorganisation
In der Schweiz erkranken jährlich über 42 500 Menschen neu an Krebs, in Basel und Region 3 500. Krebs kann jeden von uns treffen. Krebs geht uns alle an. Unsere Dienstleistungen richten sich an Menschen, die
von einer Krebserkrankung betroffen sind sowie an Angehörige und Hinterbliebene in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Der Verein mit Sitz in Basel zählt rund 2 500 Mitglieder und besteht seit über 60 Jahren. Die Arbeit der Krebsliga beider Basel wird zu über 90% durch Spenden und Legate finanziert.

Ihre Bewerbung geht an GGG Benevol: GGG Benevol koordiniert in Basel die Freiwilligenvermittlung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir sind für Krebsbetroffene da – Sie auch? Engagieren Sie sich bei unserem Kursprogramm

Basel
Regular engagement

Published on 08.06.2022

Share this job now