Skip to main content

Werden Sie Wunscherfüller/in

Als Wunscherfüllerin oder Wunscherfüller besuchen Sie einen betagten oder hochbetagten Menschen im Alters- oder Pflegeheim und erfüllen ihm einen geheimen Wunsch. Das jeweilige Heim meldet uns, wem wir einen Wunsch erfüllen dürfen. Daraufhin vermitteln wir Sie als Wunscherfüller/in und Sie nehmen Kontakt mit der Person auf, deren Wunsch in Erfüllung gehen soll.

In meheren Besuchen und Gesprächen kommen Sie, gemeinsam mit der wünschenden Person, dem geheimen Wunsch auf die Spur. Manche wissen schon von Anfang an, was sie sich wünschen, andere brauchen mehr Zeit. Ihre Aufgabe ist es, mit der Person zusammen, den Wunsch zu entdecken und zu formulieren. Zusammen planen und organisieren Sie die Umsetzung des Wunsches - in Rücksprache mit der zuständigen Fachkraft im Heim. Dazu steht Ihnen ein Budget bereit. Für Ihre Fragen stehen wir, oder die zuständige Fachkraft im Heim, zur Verfügung. Bei der Wunscherfüllung sind Sie dabei und halten das Ereignis mit Fotos fest.

Nach der Wunscherfüllung besuchen Sie ihre/n "Wünschende/n" noch einmal. Dabei haben Sie Gelegenheit die Fotos, in gedruckter Form, zu übergeben und das Wunschereignis gemeinsam zu erinnern. Damit ist Ihr Engagement erfüllt.

Vorgänging nehmen Sie an einer Einführungsveranstaltung teil, wo Sie in Ihr spannendes Engagement als Wunscherfüller/in einführt. Die Einführungsveranstaltung findet ca. einmal im Monat statt.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Freude am Freude bereiten
  • Respektvoller Umgang
  • Aufmerksames Zuhören
  • Verlässlichkeit
  • Offenheit gegenüber den Wünschen

Beispiele von bereits erfüllten Wünschen:

-Schiffahrt auf dem Bodensee
-Fussballmatch Schauen in der AFG Arena
-griechischer Abend im Restaurant, mit Musik
-Besuch im Heimatdorf
-Helikopterflug
-auf den Säntis mit der Seilbahn

Mehr Informationen zum Projekt „Geheime Wünsche“ finden Sie unter www.geheimewuensche.ch oder besuchen Sie uns auf Facebook: facebook.ch/geheimewuensche.

Sind Sie interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Brigitte Brunner, Projektleiterin "Geheime Wünsche"
brigitte.brunner@geheimewuensche.ch oder 079 245 56 50

kath. Sozialdienst Zentrum
Frongartenstrasse 11
9000 St. Gallen
071 224 05 33

 

Werden Sie Wunscherfüller/in

St. Gallen
Irregular engagement

Published on 09.01.2019