Skip to main content

Kinderkrippen Bläsistift: Vorstandsmitglied Schwerpunkt Recht

Aufgabe und Ziel

Aufgaben

Der Schwerpunkt im Ressort Recht ist die rechtliche Beratung des Vorstands in allen Rechtsgebieten.

 

Zeitlicher Rahmen

Der Vorstand der Kinderkrippen Bläsistift trifft sich im Jahr zu sechs bis acht Vorstandssitzungen und einer Mitgliederversammlung sowie einer ganztägigen Retraite.

Die Vorstandsmitglieder sind verantwortlich für die strategische Führung und Weiterentwicklung des Vereins. Sie arbeiten ehrenamtlich. Die operative Führung wird durch den Geschäftsführer wahrgenommen.

Fähigkeiten und Anforderungen

  • juristische Ausbildung und Erfahrung,
  • Interesse, sich im lebendigen Umfeld der professionellen Kinderbetreuung zu engagieren,
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem qualifizierten Vorstand.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Weihnachtsessen

  • Sommeressen

Beschreibung der Einsatzorganisation

Der Verein Kinderkrippen Bläsistift ist ein privater, konfessionell neutraler und politisch unabhängiger Verein, der vier Kitas im Kleinbasel - Bläsikrippe, Klingentalkrippe, Erlenmattkrippe und Goldbachkrippe – führt. Heute werden rund 170 Kinder in den vier Kitas betreut. Finanziert werden die Krippen durch Subventionen des Kantons Basel-Stadt und Elternbeiträge. Im Jahr 2021 feiern wir – als älteste Kinderkrippe in der Schweiz – unser 150-jähriges Bestehen.

Kinderkrippen Bläsistift: Vorstandsmitglied Schwerpunkt Recht

Basel
Regular engagement

Published on 06.09.2021

Share this job now