Skip to main content

Vermittlung von Wissensgrundlagen für die Einbürgerung

Vermittlung von Wissensgrundlagen für die Einbürgerung

Menschen im Alltag kompetent unterstützen

Vermittlung von Wissensgrundlagen für die Einbürgerung
Sie suchen eine Tätigkeit mit Sinn und möchten konkret und persönlich unterstützen?

Das Projekt Wegbegleitung bietet Ihnen dazu den Rahmen.

Der 30-jährige Mann kommt aus Afghanistan und lebt seit über 12 Jahren in der Schweiz. Er ist mittlerweile

sehr gut integriert, arbeitet als Maler und spricht fliessend Deutsch. Mit seiner Ehefrau und den beiden Kin-

dern (2016 & 2018) lebt er in Hochdorf. Sein Wunsch ist es sich nun hier in der Schweiz einbürgern zu las-

sen. Für den Einbürgerungstest sind politische, geschichtliche, soziale Wissensgrundlagen über die Schweiz

und Hochdorf gefordert. Der sympathische, aufgestellte Mann wünscht sich eine Person, die ihm dabei hilft,

die Infos über die Schweiz resp. über Hochdorf aufzuarbeiten. Entsprechendes Infomaterial ist vorhanden.

Für diese Aufgabe verfügen Sie jede Woche (oder auch alle zwei Wochen) über ca. 1-2 Stunden freie Zeit.

Sie bringen gute Deutschkenntnisse, Freude am Vermitteln von Wissensstoff und Verlässlichkeit mit.

Von uns können Sie eine sorgfältige Einführung und fachliche Begleitung während Ihres Einsatzes erwarten.

Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Freiwilligen zu treffen und auszutauschen. Die anfallenden

Spesen werden vergütet und Sie sind während dem Einsatz von unserer Seite haftpflichtversichert.

Bitte melden Sie sich bei:

Dinah Ehrsam

Kirchplatz 2

6280 Hochdorf

041 914 30 73

dinah.ehrsam@prbs.ch

www.prbs.ch

mailto:dinah.ehrsam@prbs.ch

Menschen im Alltag kompetent unterstützen

Vermittlung von Wissensgrundlagen für die Einbürgerung

Hochdorf
Regular engagement

Published on 13.04.2021

Share this job now