Skip to main content

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement als Begleitperson bei der Entlastung Angehöriger

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement als Begleitperson bei der Entlastung Angehöriger

SRK Kanton Bern
Region Mittelland
Entlastung Angehörige SRK
Effingerstrasse 25
3008 Bern
Telefon 031 332 27 23
entlastung -mittelland@srk -bern.ch
www.srk -bern.ch/mittelland

Möchten Sie sich beim Schweizerischen
Roten Kreuz Kanton Bern, Region Mittel-
land freiwillig engagieren?
Finden Sie eine sinnvolle Aufgabe beim „zapp“ Zentrum für ambulante Palliativbegleitung
plus (mit neuem Namen «Entlastung Angehörige SRK» ab 1.1.2020).

Als freiwillige Begleitperson der Entlastung Angehörige SRK unterstützen und begleiten Sie
schwerkranke, chronisch kranke und sterbende Menschen sowie ihre Angehörigen. D ie Be-
gleitung findet zuhause oder in der Institution statt.

Es gibt zwei Möglichkeiten von Freiwilligen -Engagement

1. Betreuung und Entlastung – fachkundig e Unterstützung: Freiwillige n-Engagement für
Kurzeinsätze, halbe oder ganze Tage sowie Nachteinsätze ( Sie absolvieren z.B. De-
menzkurse beim SRK oder Kurse über e ine andere spezielle Krankheit). Kurskosten wer-
den vom SRK getragen.

2. Palliative Care – Ster bebegleitung und Sitznachtwache: Sie absolvieren den Passage
SRK – Lehrgang in Palliative Care für Angehö rige und Freiwillige .

Anforderung
• Sie sind kontakt - und teamfähig, belastbar, flexibel, kommunikations - und konfliktfähig
• Sie respektieren andere Wertvorstellungen und Religionen und haben die Fähigkeit,
menschlich heikle Situationen direkt und taktvoll anzusprechen
• Wahrnehmungsfähigkeit, Einhaltung der Schweigepflicht

Begleitung und Anerkennung:
• Begleitung durch die Koordinationsstelle
• regelmässigen Erfahrungsaustausch und Supervision
• Weiterbildungskurse und Veranstaltungen
• Mitgliedschaft beim SRK Kanton Bern, Region Mittelland
• Spesenentschädigung
• DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT

Für mehr Informationen: www.srk -bern.ch/entlastung -angehoerige

Wer sich dafür interessiert oder bei Fragen sind wir gerne für Sie da: E -Ma il:entlastung -
mittelland@srk -bern.ch oder 031 332 27 23. Der erste Kurs für Passage SRK – Lehrgang in
Palliative Care in Zollikofen beginnt bereits am Freitag , 17. Januar 2020 und dauert bis 24.
April 2020 . Der zweite Lehrgang s tartet am Samstag, 15. August 2020 und dauert bis 14. No-
vember 2020. Die Kurskosten werden nach 50 Std. Freiwilligen -Engagement zurückerstattet.

Unterstützen Sie uns mit Ihrem Engagement als Begleitperson bei der Entlastung Angehöriger

Bern
One-time volunteering job, Regular engagement, Irregular engagement

Published on 12.09.2019