Skip to main content

Mitglied für den Vorstand

familea ist ein sozial verantwortlicher Verein mit einer über 120-jährigen Tradition im Raum Basel. In unseren 34 Kitas betreuen wir über 1600 Kinder und in zwei Kinder- und Jugend­heimen bieten wir ein stationäres Angebot für 80 Kinder und Jugendliche. Wir begleiten im Zentrum Pflegekinder Nordwestschweiz rund 200 Pflegeverhältnisse und beraten in der Frauenberatung mehr als 600 Frauen pro Jahr. Unser Angebot stärkt Familien, Kinder und Frauen, fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und trägt zur Chancengleichheit und Integra­tion bei. Mit über 700 Mitarbeitenden – davon 200 Auszubildende und Studierende – sind wir eine bedeutende Fach- und Ausbildungsinstitution im sozialen Bereich.

Eines der sieben Mitglieder verlässt nach langjähriger Tätigkeit den Vorstand per Ende Juni. Wir suchen deshalb per Juli 2022 oder nach Vereinbarung ein neues

Mitglied für den Vorstand

Für dieses Engagement bringen Sie Interesse an sozialen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen mit. Sie haben Freude daran, mit einem Team strategische Aufgaben wahrzu­nehmen Sie verfügen über Kompetenzen in den Bereichen Bau und Immobilien und übernehmen innerhalb des Vorstands dieses Ressort. Eine Affinität zu Finanzthemen ergänzt Ihr Profil und Sie nehmen Einsitz in die Finanzkommission. Für die Vorstandstätigkeit sind Sie bereit, pro Jahr ehrenamtlich an ca. 8 Vorstandssitzungen und allenfalls 4 Sitzungen der Finanzkommission (jeweils abends) teilzunehmen.

Bei Fragen stehen Ihnen Sibylle Schürch, Präsidentin (Tel: +41 79 512 17 15), oder Monika Bitterli, Geschäftsleiterin (Tel: +41 61 260 82 89), gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Lust und Zeit, sich für diese spannende Aufgabe bei familea zu engagieren? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Bewerbung mit einem Motivationsschreiben senden Sie gerne in elektronischer Form an folgende Adresse: sibylle.schuerch@familea.ch

Mitglied für den Vorstand

familea Für Frauen, Kinder und Familien. Seit 1901.
Basel
Irregular engagement

Published on 29.06.2022

Share this job now