Skip to main content

Mit Zeit den Alltag von älteren Menschen bereichern

Sie möchten den Alltag älterer Menschen mit Ihrer Zeit, Ihrem Wissen, Ihren Erfahrungen und Ideenreichtum bereichern und sie mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sinnvoll und gemeinsam nutzen? Dann sind Sie bei uns richtig und herzlich willkommen. Die älteren Menschen freuen sich, wenn ihr Alltag, ergänzend zu unserem Angebot, durch etwas Abwechslung aufgewertet wird. So gibt es individuelle Wünsche nach einem Spaziergang mit und ohne Rollstuhl, Jassen, Schach spielen, interessante Gespräche, Vorlesen, Englisch, Französisch und Italienisch sprechen, Kreuzworträtsel lösen und vieles mehr. Miteinander Zeit verbringen – dadurch leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu deren Lebensfreude und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben.

Zeitlicher Rahmen

  • 1-3 Std./Woche, regelmässige und kürzere Einsätze möglich
  • Die Einsätze sind tagsüber, am Abend sowie am Wochenende möglich
  • Der genaue zeitliche Rahmen wird jeweils gemeinsam besprochen und vereinbart.

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Sie sind gerne im Kontakt mit älteren Menschen
  • Sie hören gerne zu und bringen die Flexibilität mit, sich auf die Bedürfnisse der von Ihnen begleiteten Person einzustellen
  • Sie sind empathisch, freundlich, geduldig, zuverlässig und humorvoll
  • Sie sind 18 Jahre alt oder älter
  • Sie sprechen und verstehen gut Deutsch oder Englisch oder Französisch oder Italienisch.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaft- und Unfallversicherung für die Dauer der Einsätze
  • Eine lebendige, vielseitige und bereichernde Tätigkeit
  • Eine sorgfältige Einführung in Ihren Tätigkeitsbereich
  • Feste Ansprechperson und kompetente Begleitung
  • Neue Kontakte, neue Erfahrungen, Freude und Wertschätzung
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Freiwilligen, interne Weiterbildungsangebote
  • Einladung zu jährlichen Freiwilligenanlässen
  • Verpflegung zu Mitarbeiterkonditionen am Einsatztag.

Beschreibung der Einsatzorganisation

Die Adullam-Stiftung Basel führt – an den Standorten Basel und Riehen - das Adullam Spital mit insgesamt 110 Betten und die Adullam Pflegezentren mit insgesamt rund 300 Pflegeplätzen. Das Leistungsangebot des Adullam Spitals umfasst die Akutgeriatrie und die Rehabilitation. In den Adullam Pflegezentren finden betagte Menschen ein neues Zuhause, welches ihre Biographie, ihre Lebensgestaltung und ihre persönlichen Bedürfnisse achtet. Unsere ambalance rundet das Angebot ganzheitlich mit therapeutischen Leistungen im ambulanten Setting ab. Die Adullam-Stiftung ist eine private gemeinnützige Institution und beschäftigt insgesamt rund 700 Mitarbeitende. Es gibt viele verschiedene Angebote und Aktivitäten. Unsere interdisziplinären Teams schätzen die Mithilfe von freiwillig Mitarbeitenden, die gerne den Alltag unserer Bewohnerinnen und Bewohnern bereichern möchten.

Mit Zeit den Alltag von älteren Menschen bereichern

Basel-Stadt
Regular engagement

Published on 25.11.2020