Skip to main content

Kursleiter:in Deutschkurs für Asylsuchende und Migrant:innen

Die Freiplatzaktion Basel sucht ab April 2022 für ihre Deutschkursangebote (A2) eine:n engagierte:n Kursleiter:in.
Das Angebot richtet sich an lernungewohnte Asylsuchende und Migrant:innen, die einen Deutschkurs gemäss ihrem individuellen Lerntempo besuchen möchten. Aus familiären, beruflichen, gesundheitlichen oder finanziellen Gründen, ist es den Teilnehmenden noch nicht möglich, einen Regelkurs zu besuchen.
Die Kurse dienen zur Vorbereitung auf einen regulären Sprachkurs in einer anerkannten Institution und finden unter der Woche tagsüber statt. Der Unterrichtsort ist im der Kursraum an der Elsässerstrasse 7, 4056 Basel.

Zeitlicher Rahmen

  • wöchentlich an jedem Wochentag ausser Donnerstag:
    2 Lektionen an einem Nachmittag (14-16h) zuzügliche Vor- und Nachbereitungszeit
  • gewünscht ist die Teilnahme an den LehrerInnentreffen der Freiplatzaktion Basel (2-4x/Jahr, keine fixen Sitzungstage).

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung (oder Germanistikstudium) und/oder Erfahrung in der Erwachsenenbildung.
  • Sie begegnen den Kursteilnehmenden mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen und beobachten begleiten aufmerksam deren Lernprozess
  • Sie sind 18 Jahre oder älter.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig Engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • regelmässiger Erfahrungsaustausch im kleinen Team der Freiwilligen Deutschlehrer:innen der Freiplatzaktion Basel
  • Möglichkeit, gemeinsam mit diesem Team an der Planung und Weiterentwicklung der Angebote mitzuwirken
  • Wir unterstützen Sie dabei, an themenspezifischen Weiterbildungen teilzunehmen.

Beschreibung der Einsatzorganisation

Die Freiplatzaktion Basel ist ein Verein mit rund 300 Mitgliedern.
Kern des Vereins ist die Beratungsstelle an der Elsässerstrasse 7. Hier finden Beratungen für die Klient:innen, Deutschkurse und andere Aktivitäten statt.

 

Kursleiter:in Deutschkurs für Asylsuchende und Migrant:innen

Basel-Stadt
Regular engagement

Published on 20.06.2022

Share this job now