Skip to main content

Kurs "Grundkenntnisse Naturschutz"

Similar jobs like this one

Kurs "Grundkenntnisse Naturschutz"

Aus der einen Hecke flattert der Neuntöter und im Unterholz rascheln
Zauneidechsen. Eine andere Hecke wirkt fast unbelebt. Was macht eine
ökologisch wertvolle Hecke aus? Wie können vielfältige Lebensräume
gefördert, geschaffen und gepflegt werden? Welche rechtlichen Grund­
lagen sind Basis der Naturschutzarbeit im Kanton Luzern und wer sind
Ansprechpersonen?
Diese und weitere Themen werden im Kurs «Grundkenntnisse Natur­
schutz» behandelt. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Personen, die
sich für den Naturschutz auf kommunaler Ebene interessieren (z.B. Natur­
schutzbeauftragte der Gemeinden, Mitglieder von Umweltkommissionen,
an Vernetzungsprojekten Beteiligte, Aktive in lokalen Naturschutzvereinen,
interessierte Privatpersonen). Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Inhalte und Termine
In neun Modulen lernen Sie wichtige Aspekte der praktischen Naturschutz­
arbeit kennen.

09.11.2023 | 18.45 – 21.30 Uhr | Theorie | Vogelwarte Sempach
Naturschutzarbeit im Kanton Luzern: Akteure und rechtliche Grundlagen

30.11.2023 | 18.45 – 21.00 Uhr | Theorie | Vogelwarte Sempach
Biodiversität und Naturschutzbiologie: Grundkenntnisse

20.01.2024 | 12.00 – 16.00 Uhr | Theorie und Exkursion
Lebensraum Wald: Ökologie und Biodiversitätsförderung

02.03.2024 | 08.00 – 16.00 Uhr | Theorie und Praxis
Lebensraum Hecke: Ökologie und Unterhalt

20.04.2024 | 08.00 – 13.00 Uhr | Theorie und Exkursion
Natur im Siedlungsraum: ökologische Vielfalt schaffen

25.05.2024 | 08.00 – 13.00 Uhr | Theorie und Exkursion
Lebensraum Gewässer: Grundkenntnisse und ökologische Aufwertung
eines Gewässers

08.06.2024 | 08.00 – 16.00 Uhr | Theorie und Exkursion
Lebensraum Kulturland: Ökologie, Agrarpolitik und Biodiversitäts­
förderung in der Landwirtschaft

29.06.2024 | 08.00 – 16.00 Uhr | Theorie und Exkursion
Lebensraum Feuchtgebiet: Ökologie und Herausforderung invasive Neophyten

22.08.2024 | 18.00 – 21.00 | Abschlussveranstaltung | Natur-Museum Luzern
Workshop

Die Praxismodule werden an diversen Orten im Kanton Luzern durchgeführt. Es wird darauf geachtet, dass die Kursorte mit
dem öffentlichen Verkehr erreichbar sind.

Kosten und Anmeldung
Kurskosten für Mitglieder (BirdLife Luzern, einer Sektion von BirdLife Luzern, Pro Natura Luzern oder WWF Luzern): CHF 900
Kurskosten für Nichtmitglieder: CHF 1’100

Anmeldung und weitere Infos: www.birdlife­luzern.ch/event/grundkenntnisse­naturschutz­2023.
Anmeldeschluss: 31. Oktober 2023

Der Kurs wird ab 15 Teilnehmenden durchgeführt. Maximal können 22 Personen am Kurs teilnehmen.

Kurs «Grundkenntnisse Naturschutz»

N
eu

nt
öt

er
, F

ot
o:

M
ar

ce
l B

ur
kh

ar
dt

W
ei

he
rm

at
te

/R
ei

de
n,

F
ot

o:
M

ar
ku

s
B

ie
ri

Dieses Angebot wird unterstützt von:
Schweizerische Vogelwarte Sempach,
Albert Köchlin Stiftung, lawa Kanton Luzern,
Swisslos, Regionalkonferenz Umweltschutz

https://www.birdlife-luzern.ch/event/grundkenntnisse-naturschutz-2023/

Kurs "Grundkenntnisse Naturschutz"

Luzern
Regular engagement

Published on 01.01.2024

Share this job now