Skip to main content

Handarbeit und Stricken mit blinden und sehbehinderten Menschen

Handarbeit und Stricken mit blinden und sehbehinderten Menschen

18.01.23 / V1.1 / gk

Handarbeit & Stricken – Ihr Engagement für blinde und
sehbehinderte Menschen in Dietikon ist gefragt

Sie haben Freude am Handarbeiten und Sie sind geübt im Stricken? Sie möchten Ihr

Können mit sehbehinderten Menschen teilen und dabei einen wichtigen Beitrag zur Le-

bensqualität von beeinträchtigten Personen leisten? Wenn Sie zudem Freude an einer

lebendigen, herzlichen Gemeinschaft haben, so sollten wir uns kennenlernen.

Das Tüpfchen auf dem "i": Bei uns gibt's täglich einen gemeinsamen Z'Mittag.

Das Bildungs- und Begegnungszentrum BBZ in Dietikon wird vom Schweizerischen Blin-

den- und Sehbehindertenverband SBV geführt.

Zeitlicher Rahmen
Wenn möglich wöchentlich, montags ca. ab 11°° Uhr bis ca. 16°° Uhr

Das bringen Sie mit

• Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Wolle und Stricken


• Freude am Umgang mit Menschen, die eine Sehbeeinträchtigung haben


• Lust am Weitergeben Ihres Könnens, Ihres Knowhows und Ihrer Kreativität


• Selbständiges Arbeiten und Bereitschaft zum Austausch mit dem Team

Das können Sie von uns erwarten

• Lebendiges und positives Umfeld mit wunderbaren Menschen


• Einführung in die Arbeit mit sehbeeinträchtigten Menschen


• Spesenentschädigung (keine Kosten für Anfahrt und Essen)


• Ansprechperson im Betrieb und Unterstützung durch das Team


• Gute Infrastruktur

Kurzbeschreibung der Institution/Einrichtung

Das BBZ Zürich, beheimatet in Dietikon, bietet blinden und sehbehinderten Menschen

ein Freizeitangebot. Trägerschaft ist der Schweizerische Blinden- und Sehbehinderten-

verband SBV mit Sitz in Bern.

\\fs-colo-01\Share\6MBMF\67BZH\671BASE\671q_Team\5_FWH_KUL_EXT\- FWH_Allgemein\230110 Inserat Mithilfe Stricken und Handarbeit BBZ Zürich V0_gk.docx Druck: 18.01.23 – S.1 / 2

2 / 2

Das Zentrum ist ein tagesstrukturelles Angebot und Treffpunkt für blinde und sehbehin-

derte Menschen aus der Agglomeration Zürich. Es verfügt über einen Mehrzweckraum

mit einer Küche, einen Holzbearbeitungsraum sowie ein Keramik- und Kreativ-Atelier. Im

Zentrum können handwerkliche und künstlerische Fähigkeiten ohne Leistungs- und Zeit-

druck entdeckt und weiterentwickelt werden. Betroffene können Kontakte und Freund-

schaften mit anderen blinden und sehbehinderten Menschen knüpfen und pflegen.

Für weitere Informationen:

Gerald Knoll, Stellenleiter BBZ Zürich, 044 740 27 40, anwesend Mo, Di, Mi, Fr

https://www.sbv-fsa.ch/bbz/zuerich

https://www.sbv-fsa.ch/bbz/zuerich

Handarbeit und Stricken mit blinden und sehbehinderten Menschen

Zürich
Regular engagement

Published on 29.04.2024

Share this job now