Skip to main content

Stop Foodwaste! Fahrer:innen gesucht (Abends)

Aufgabe und Ziel
Wir tun etwas gegen Foodwaste - jeden Tag!
Hilf mit und hole überschüssige Lebensmittel kurz vor Ladenschluss beim Detailhändler ab.
Was heisst das genau?
Im foodangels Depot an der Schönaustrasse in Kleinbasel steht der foodangels Bus für dich bereit. Zieh deinen foodangels Hoodie an und düse durch die Stadt zum Lieferanteneingang vom Detailhändler. Dort
ladest du die bereitstehenden Gemüsekisten in den Bus. Jetzt geht's zurück ins Depot: Kisten ausladen, Feierabend.
Wir arbeiten dich natürlich ein und zeigen dir en detail, wie's geht!

Zeitlicher Rahmen

  • Ein Abend pro Woche / ein Abend alle zwei Wochen
  • Mo - Sa
  • Zwischen 18:30h und 20:30h

Fähigkeiten und Anforderungen

  • Du hast einen Führerschein Kategorie B
  • Du fühlst dich wohl am Steuer eines Lieferwagens
  • Du hast einen gesunden Rücken (Kistli lüpfe)

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Tolles Team!
  • Durch die Stadt flitzen mit dem foodangels Bus
  • foodangels Hoodie

Beschreibung der Einsatzorganisation
Mit einem schlauen Logistiksystem werden Chargen von ausgemusterten Lebensmitteln kostenlos bei angeschlossenen Projektpartnern abgeholt, konfektioniert und an regionale Gnaden- und Lebenshöfe, Auffangstationen, Tierheime und karitative Institutionen verteilt.

Alle Infos findest du hier: www.foodangels.ch

Ihre Bewerbung geht an GGG Benevol: GGG Benevol koordiniert in Basel die Freiwilligenvermittlung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Stop Foodwaste! Fahrer:innen gesucht (Abends)

Basel
Regular engagement

Published on 07.06.2022

Share this job now