Skip to main content

Freiwillige Palliative Care Grossraum Bern

Mit verschiedenen Angeboten begleiten die Kirchen Mensch ab der Diagnose, durch den Sterbe- und Trauerprozess. Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Professionen arbeiten zusammen, damit Menschen am Lebensende sowie deren Angehörige eine bestmögliche Begleitung erhalten. 

Freiwillige sind bei der Begleitung von Menschen am Lebensende besonders wichtig. Sie schenken Betroffenen und Angehörigen Zeit. In Kooperation mit zwei grossen ambulanten Akteuren im Bereich Palliative Care im Grossraum Bern wird neu ab 2021 eine kleine aber feine Gruppe von engagierten Freiwilligen im Bereich Palliative Care aufgebaut. In enger Abstimmung sind langfristige aber auch spontane Freiwilligeneinsätze bei Menschen daheim möglich. Wir bieten konfessionell neutrale Begleitungen für Erwachsene an. Es werden keine pflegerischen Begleitungen sowie Nachtwachen angeboten.

  • Pensum: Nach Verfügbarkeit, unregelmässig und meist kurzfristig
  • Einsatzorte: Stadt Bern und Umgebung

Anforderungen:

  • Kontaktfreude, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, gutes Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität
  • Verschwiegenheit
  • Idealerweise Grundlagenkenntnisse im Bereich Palliative Care oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Teilnahme an regelmässigen Teamsitzungen
  • Bereitschaft, sich mit Freiwilligen auszutauschen
  • Bereitschaft, 1-2 jährlich an Sitzungen der Freiwilligengruppe der Partnerorganisation teilzunehmen

Was Sie von uns erwarten können:

  • Professionelle Begleitung durch eine feste Ansprechperson
  • Erfahrungsaustausch und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Spesenentschädigung
  • Versicherungsabdeckung
  • DOSSIER FREIWILLIG ENGAGIERT

Kontakt:

Barbara Petersen, Fachstelle Soziale Arbeit, Katholische Kirche Region Bern

Freiwillige Palliative Care Grossraum Bern

Bern
Köniz
Ostermundigen
3052 Zollikofen
Irregular engagement

Published on 03.08.2021

Share this job now