Skip to main content

Freiwillige Mitarbeitende "virtuelle Friedenskonferenz von Bern"

Freiwillige Mitarbeitende "virtuelle Friedenskonferenz von Bern"

VdP-AdP Verein für demokratische Partizipation, Mädergutstrasse 45, 3018 Bern

Manuel Hauri, Leiter Geschäftsstelle, Tel. 0041 79 705 88 93 Mail: manuel.hauri@vdp-adp.ch 1

VdP-Adp Verein für demokratische Partizipation ist ein neu gegründeter, gemeinnütziger Verein
der ein neues Konzept und eine Software entwickelt hat, wie Menschen bei gemeinsamen
Herausforderungen über das Internet gute, von allen akzeptierte Lösungen entwickeln und diese
umsetzen können.

Der Verein setzt das Vorgehen für ganz verschiedene Problemstellungen ein.

Im Rahmen des Projektes „Den Schrecken in der Ukraine beenden“ suchen wir :

Freiwillige Mitarbeitende für Friedenskonferenz von Bern
(20-100%)
Homeoffice ist möglich

Die permanente virtuelle Friedenskonferenz von Bern will:
1. Dem Schrecken in der Ukraine so rasch als möglich ein Ende setzen
2. Die Ukraine wieder aufbauen und einen nachhaltigen Frieden in Ost-Europa herbeiführen
3. Die Hilfe in der Schweiz für geflüchtete Menschen erleichtern und optimieren

Voraussetzungen:

- Wir suchen Menschen, denen das Thema so wichtig ist, dass sie bereit sind mindenstens 1
Monat (ideal 3 Monate oder länger) am Projekt mitzuarbeiten.

- Kurzfristig kann der Verein keine finanzielle Vergütung zahlen. Für längerfristig Mitarbeitende
strebt der Verein eine Vergütung an. Sie kann heute jedoch nicht garantiert werden.

- Bist Du im Moment Erwerbslos und von ALV, IV, TGV, Sozialamt unterstützt, besteht ev. die
Möglichkeit, dass Du die Mitarbeit im Rahmen eines Qualifizierungs-Praktikums absolvieren
kannst.

Besonders gesuchte Fähigkeiten:

- Grundsätzlich versucht der Verein alle Interessierten einsetzen zu können. Wir suchen
Menschen, die bereit sind, möglichst rasch, alles was sinnvoll ist, für den Frieden zu tun und
nicht zögern anzupacken.

Gewisse der folgenden Fähigkeiten sind speziell gefragt:
- Sehr gute Deutschkenntnisse, Texte Verfassen redigieren, korrigieren, auf den Punkt bringen.
- Journalistische Fähigkeiten
- Social Media Fähigkeiten (Facebook, Twitter, Youtube): Videos erstellen
- Präsentationen und Illustrationen erstellen
- Informatik: PC Betreuung, Programmierung (Angular),
- Ukrainisch und/oder Russisch Kenntnisse. Kenntnisse und Beziehungen zu diesen Ländern.
- Zugänge und Wissen zur Flüchlingsunterstützung

Wir bieten:

- Kennen lernen eines visionären Problemlösungskonzepts
- Netzwerk zu Gleichgessinnten, zu Betroffenen und zu Fachpersonen
- Längerfristig ev. Möglichkeiten für weitere bezahlte Tätigkeiten im Verein

Bist Du dabei? Melde Dich, wenn Du bereit für einen Einsatz bist. Ideal mit einem CV und allfälligen
Vorschlägen, damit wir Dich möglichst gut einsetzen können. Wir danken Dir!
info@vdp-adp.ch.Bei Fragen Tel. 079 705 88 93

Weitere Infos zur Friedenskonferenz und zum Verein: www.vdp-adp.ch

Freiwillige Mitarbeitende "virtuelle Friedenskonferenz von Bern"

Bern
Zürich
Basel
Chur
St. Gallen
Winterthur
Olten
Luzern
Regular engagement

Published on 19.04.2022

Share this job now