Skip to main content

Freiwillige für niederschwelliges Deutschangebot im Bundesasylzentrum gesucht

Freiwillige für niederschwelliges Deutschangebot im Bundesasylzentrum gesucht

Die AOZ ist mit über 1000 Mitarbeitenden seit vielen Jahren im Auftrag des Bundes, der Kantone, der
Stadt Zürich und diverser Gemeinden im Migrations- und Integrationsbereich tätig. Die Fachstelle
Freiwilligenarbeit unterstützt das vielfältige Engagement der lokalen Bevölkerung für Menschen mit
Fluchthintergrund. Haben Sie Interesse an Integrationsthemen? Möchten Sie sich sinnvoll engagieren?
Wir suchen Frauen und Männer mit genügend Zeit für ein längerfristiges Engagement.

Freiwillige für niederschwelliges Deutschangebot im Bundesasylzentrum

Aufgaben:

 Unterstützung der Bewohner/innen des Bundesasylzentrums beim Erlernen der deutschen
Sprache

 Gestaltung eines wöchentlichen niederschwelligen Angebotes, welches erste Berührungspunkte
mit der deutschen Sprache bietet

Im BAZ Zürich wohnen Männer, Frauen, Familien sowie unbegleitete Minderjährige, die in Zürich ein
Asylgesuch gestellt haben und/oder vom Staatssekretariat für Migration nach einem Verteilschlüssel
dieser Einrichtung zugewiesen wurden. Die maximale Aufenthaltsdauer in Bundeszuständigkeit beträgt
140 Tage. Dementsprechend wechseln die Kursteilnehmenden häufig. Die Kursteilnehmerzahl sowie
das Niveau kann von Tag zu Tag also stark variieren.

Anforderungen:

 Sehr gute Deutschkenntnisse

 Flexibilität, den Unterricht jeweils auf die Anwesenden auszurichten

 Selbstständigkeit, Geduld, Toleranz und die Fähigkeit, gut auf Menschen zugehen zu können

 Offenheit und Interesse am Umgang mit Menschen verschiedenster Herkunft

 Erfahrung im Unterrichten und/oder in der Erwachsenenbildung sind erwünscht

 Bereitschaft, sich für mindestens 6 Monate zu engagieren

Einsatz:

 Einsatzort: Bundesasylzentrum, Duttweilerstrasse 11, 8005 Zürich

 Zeitlicher Umfang: Einmal pro Woche, 90 Minuten, morgens oder nachmittags

 Einsatz: ab sofort, während mindestens 6 Monaten

Freiwillige erhalten in einem Erstgespräch bei der Fachstelle Freiwilligenarbeit Informationen zur
Freiwilligenarbeit bei der AOZ und machen anschliessend einen Schnuppereinsatz. Vor Ort steht eine
Ansprechperson zur Verfügung. Die AOZ bietet Freiwilligen regelmässigen Erfahrungsaustausch,
Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Asyl und Sozialhilfe und eine pauschale Spesenvergütung.

Information:
AOZ Fachstelle Freiwilligenarbeit, Tel. 044 415 67 35
Mail: freiwillige@aoz.ch

Anmeldung:
Wenn Sie sich diesen Einsatz vorstellen können, füllen Sie bitte das Anmeldeformular auf der AOZ-
Website aus. Beschreibung: Niederschwelliges Deutsch im BAZ. Wir laden Sie danach sehr gerne
zum Erstgespräch ein.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

https://www.aoz-freiwillige.ch/
https://www.aoz-freiwillige.ch/

Freiwillige für niederschwelliges Deutschangebot im Bundesasylzentrum gesucht

AOZ
Zürich
Regular engagement

Published on 12.11.2021

Share this job now