Skip to main content

Freiwillige für den Fahrdienst des Roten Kreuzes Basel gesucht

Das Rote Kreuz Basel sucht Freiwillige für den Fahrdienst. Sie fahren im Auftrag und in Absprache mit der Einsatzleitenden Personen im AHV-Alter mit Ihrem Privatauto in die nähere und weitere Umgebung.
Das Angebot umfasst Fahrten zu Erholungs- und Kuraufenthalten, Besuchen und Anlässen. Mit Ihrem freiwilligen Engagement ermöglichen Sie älteren Menschen soziale Kontakte zu pflegen, kulturelle Anlässe zu besuchen und gesundheitsförderliche Termine wahrzunehmen.

Zeitlicher Rahmen

Es handelt sich um sporadische Einsätze, so dass Sie den zeitlichen Umfang nach Ihren Möglichkeiten gestalten können.
Die Fahrten können unter der Woche, abends sowie am Wochenende stattfinden.

Fähigkeiten und Anforderungen

Sie...

  • sind freundlich und zuvorkommend
  • verfügen über gute Deutschkenntnisse
  • haben Freude am Kontakt mit älteren Menschen
  • haben Führerschein Kategorie B
  • verfügen über ein eigenes Auto
  • sind wohnhaft im Kanton Basel-Stadt oder in der näheren Umgebung
  • sind zwischen 25 und 70 Jahre.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Einführung und Begleitung im Aufgabengebiet
  • Erstattung der Fahrspesen
  • Teilnahme an Freiwilligenanlässen
  • Mitgliedschaft beim Roten Kreuz Basel.

Beschreibung der Einsatzorganisation
Das Rote Kreuz Basel ist eine der 29 Trägerorganisationen des Schweizerischen Roten Kreuzes. Seit 1888 erfüllt der gemeinnützige Verein im Kanton Basel-Stadt humanitäre Aufgaben im Gesundheits-, Sozial-, Bildungs- und Migrationsbereich. Beim Roten Kreuz Basel engagieren sich über 400 Personen ehrenamtlich in den verschiedenen Dienstleistungen und Programmen.

Ihre Bewerbung geht an GGG Benevol: GGG Benevol koordiniert in Basel die Freiwilligenvermittlung und wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Freiwillige für den Fahrdienst des Roten Kreuzes Basel gesucht

Basel
Irregular engagement

Published on 21.11.2022

Share this job now