Skip to main content

DeutschlehrerInnen für gratis Angebot "Deutsch im Alltag"

Aufgabe und Ziel

Zur Verstärkung unseres Freiwilligen-Teams, suchen wir dringend eine bis zwei  engagierte Personen, welche Interesse haben, beim bereits bestehenden Angebot "Deutsch im Alltag" jeweils montags von 09.15-11.00 Uhr eine Gruppe zu übernehmen.
Das Ziel ist, Menschen aus unterschiedlichen Kulturen die Möglichkeit zu geben, in einer ungezwungenen und druckfreien Atmosphäre ihr Deutsch zu verbessern sowie gleichzeitig neue Bekanntschaften zu schliessen.

Da "Deutsch im Alltag" auf reges Interesse stösst und wir viele BesucherInnen mit unterschiedlichem Deutsch-Level ansprechen, brauchen wir ab Mitte August Verstärkung. Eine Einarbeitung/Einführung durch unsere aktuelle Deutschlehrpersonen wäre bereits im Juni möglich. 

Die DeutschlehrerInnen können ihr Programm selber gestalten. Einerseits soll die Freude an der deutschen Sprache gefördert werden, anderseits soll der Integrationsprozess durch neue Begegnungen, der Auseinandersetzung mit verschiedenen alltäglichen Themen und dem Austausch unterstützt werden.

Viele Migrantinnen und Migranten müssen verschiedene Herausforderungen bewältigen und haben deshalb nicht immer einen regelmässigen Alltag. Es ist uns daher wichtig, ein niederschwelliges Angebot zu haben, das auch Personen den Besuch des Kurses ermöglicht, die wenig finanzielle Ressourcen oder einen unregelmässigen Alltag haben. Es wird deshalb keine Anmeldung verlangt  (momentan coronabedingte  Ausnahme)  und der Kurs ist für alle kostenlos.

Zeitlicher Rahmen

  • ab Mitte August, einmal wöchentlich, jeweils montags von 08.45-11.00 Uhr (inklusive Aufbauzeit). Ohne Schulferien und Feiertage.
  • Zusätzlich sollte mit durchschnittlich 1-2 Std. Vorbereitungszeit in der Woche gerechnet werden.
  • Eine Einarbeitung/Einführung im Juni möglich.

Fähigkeiten und Anforderungen

  • sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit den unterschiedlichsten Biographien
  • Bereitschaft, mit wechselnden Gruppen zu arbeiten 
  • bereits Erfahrung als Lehrerperson oder sogar DeutschlehrerIn von Vorteil
  • kommunikative und offene Persönlichkeit
  • Zuverlässige, flexible und selbstständige Arbeitsweise
  • Mindestalter: 23 Jahre

Wir wünschen uns ein längerfristigeres Engagement.

Beschreibung der Einsatzorganisation

Das Union ist ein Ort der Begegnung, wo jede und jeder willkommen ist. Hier kannst man neue Leute kennenlernen, verschiedene Aktivitäten nachgehen, Kurse besuchen und sich mit eigenen Ideen einbringen.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Mitsprache und Mitgestaltung
  • Selbstständigkeit
  • sinnvolle Aufgabe
  • kennenlernen von anderen Weltansichten
  • gute Atmosphäre im Team
  • Austauschmöglichkeiten

DeutschlehrerInnen für gratis Angebot "Deutsch im Alltag"

Basel
Regular engagement

Published on 16.06.2021

Share this job now