Skip to main content

Clubhauswirtin / Wirt

Clubhauswirtin / Wirt

Erstellt am 18.08.2017, mit Nachträgen vom 20.01.2021 durch René Sauzet

Armbrust- und Bogenschützen «HELVETIA»

Neuhausen am Rheinfall

Stellenbeschreibung für den „Clubhauswirt“

Bezeichnung der Funktion:

Hüttenwart vom «HELVETIA» Clubhaus.

Vorgesetzte Stelle:

Vereinspräsident der Armbrust- und Bogenschützen «HELVETIA»

Stellvertretung:

Wird vertreten durch ein Vorstandsmitglied der Armbrust- und Bogenschützen «HELVETIA»

Aufgaben:

1. Führen des Clubhauses mit den dazugehörenden Aussenanlage

2. Verantwortung für das Benutzen von Mobiliar und Geräten

3. Zuständig für einen geordneten Wirtschaftsbetrieb

4. Erstellen der Getränkekarte und einer einfachen Speisekarte (mit dem Vereinspräsidenten)

5. Verwaltung und Einkauf der Getränke und Speisen

6. Ansprechperson für die Vermietungen mit Nachkontrolle

7. Übersicht der laufenden Anlässe sind in einer selbst geführten Excelliste

8. Organisation und Führung der Anlässe nach den Vermietungsvarianten

9. Anwesend an einem der offiziellen Trainingstage pro Woche

10. Betreuung und Reinigung Clubhaus, WC-Anlagen und dazugehörende Wäsche

11. Ausführung von einfachen Wartungs- und Unterhaltsarbeiten

12. Alle finanziellen Aspekte und Abrechnungen mit dem Kassier ausführen

13. Rapportiert dem Vereinspräsidenten mit Cc an den Materialverwalter

Kompetenzen:

Ausgabenkompetenz für den Materialeinkauf im Rahmen des bewilligten Budgets.

Festlegen und begleiten der Sitzungen bei Besprechungen von Firmen und Organisationen.

Entschädigung:

Der Hüttenwart arbeitet ehrenamtlich und ist ein Vereinsmitglied im Sinne der Statuten.

Der materielle Aufwand wird mit einer Spesenabrechnung monatlich entschädigt.

Der zeitliche Aufwand wird mit 15% vom Gesamtumsatz entschädigt.

Ab 16 Gästen kann eine Hilfsperson mitarbeiten, die Pauschal mit CHF 50 entschädigt wird.

Aufwand:

Geschätzter Aufwand während der Schiesssaison: Ein ganzer Tag mit Abend / Woche

Geschätzter Aufwand ausserhalb der Schiesssaison: Ein halber Tag mit Abend / Woche

Besonderes:

Inventar und Mobilien aus dem Clubhaus können gegen einen Betrag gemietet werden.

Schäden an Mobilien und Anlagen, sowie anstehende Reparaturen werden mit dem

Vereinspräsidenten besprochen und die Ausführung gemeinsam festgelegt.

Das Clubhaus der Armbrust- und Bogenschützen «HELVETIA» wird wie ein übliches Vereinshaus

geführt und steht allen Mitgliedern einmal jährlich unentgeltlich zur Verfügung.

Die Konsumentation der Mitglieder erfolgt selbstständig und wird in einem Büchlein festgehalten und

der Betrag gelegentlich dem Hüttenwart bezahlt.

Anlässe:

Während der Schiesssaison sind Dienstag und Donnerstag die offiziellen Trainingstage und das

Clubhaus steht immer allen Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Private Anlässe werden mit dem

Hüttenwart abgesprochen und sind im Belegungsplan einzutragen.

Clubhauswirtin / Wirt

Armbrust- und Bogenschützen HELVETIA Neuhausen am Rheinfall
Neuhausen am Rheinfall
Irregular engagement

Published on 07.04.2021

Share this job now