Skip to main content

Clean-up entlang dem Ufer des Zürichsees/along the shore of the lake of Zurich

25. Mai 2024 - 09:30 bis 12:00

Eine Aktion gegen Plastik und andere Abfälle: Pack mit an! Am Clean-Up-Day befreien wir ein Stück Ufer des Zürichsees von Abfällen. A campaign against plastic and other waste: Get involved! On Clean-Up-Day, we will free a section of the shore of Lake Zurich from waste.

English version below:
Die Schweiz gilt als sehr sauberes Land. Was nicht alle wissen: Auch bei uns besteht ein Abfallproblem mit beträchtlichen Auswirkungen auf Natur und Umwelt. An den schweizerischen See-, Fluss- und Bachufern sind trotz der staatlich organisierten Reinigungsarbeiten beachtliche Abfallmengen aufzufinden. Unter anderem durch Wind oder Hochwasser landen diese Abfälle in den Gewässern und können so bis ins Meer transportiert werden. Plastik und andere Abfälle sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern eine konkrete Gefahr für Pflanzen, Tiere und Menschen.

Mit der Aktion «Clean-Up» leisten wir einen Beitrag zur Abfallbekämpfung, in dem wir Abfälle entlang entlang dem Ufer zwischen Stadelhofen und Tiefenbrunnen einsammeln und korrekt entsorgen. Aber es soll nicht nur geschuftet werden: Auf spannenden Kurzvorträgen werdet ihr etwas Wissen mitnehmen können. Unser Programm ist so gestaltet, dass auch Englischsprachige und Familien mit Kindern teilnehmen können.
____________________________________________
Switzerland is considered a very clean country. What not everyone knows: We also have a waste problem with a considerable impact on nature and the environment. Despite government-organized cleaning efforts, considerable amounts of waste can be found on the banks of Swiss lakes, rivers and streams. Due to wind or flooding, among other things, this waste ends up in the waterways and can be transported into the sea. Plastic and other waste are not just an aesthetic problem, but a real danger to plants, animals and people.

With the "Clean-Up" campaign, we are helping to combat litter by collecting waste along the banks between Stadelhofen and Tiefenbrunnen and disposing of it correctly. But it's not just about working hard: You'll be able to take away some knowledge at exciting short presentations. Our program is designed so that English speakers and families with children can also take part.

Treffpunkt: Zürich/ZH, Bernhard-Theater

Voraussetzungen: Gute körperliche Verfassung.

Verpflegung: Bitte ausreichend Getränke selbst mitbringen. Zwischenverpflegung wird zur Verfügung gestellt.

Ausrüstung: Gute Schuhe, robuste Kleidung, je nach Wetter Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille oder Regenschutz, eigene (aufgefüllte) Trinkflasche, Arbeitshandschuhe (wenn vorhanden)

Informationen und Anmeldung

Clean-up entlang dem Ufer des Zürichsees/along the shore of the lake of Zurich

Zürich
One-time volunteering job

Published on 24.01.2024

Share this job now