Skip to main content

Besuchen, Begleiten, Unterstützen der Bewohnerinnen und Bewohner des Alters- und Pflegeheims Johanniter

Was tun die Freiwilligen bei uns im Haus:

  • Sie besuchen regelmässig eine BewohnerIn. Dadurch bauen Sie eine Beziehung auf und bringen Abwechslung in den Alltag. Je nach persönlicher Situation der BewohnerIn, ermöglichen Sie die Erfüllung individueller Wünsche.
  • Sie unterstützen die Aktivierung, einerseits bei Anlässen, welche im Haus stattfinden und bei Ausflügen in die nähere Umgebung, als auch in fortlaufenden Gruppenaktivitäten, wie die Rüstgruppe, Gehgruppe und den Singkreis.
  • Sie sind Mitglied einer Gottesdienstgruppe und ermöglichen so unseren BewohnerInnen den Besuch des Gottesdienstes im Andachtsraum des Hauses.

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Zeitlicher Rahmen

  • 4 Std. pro Woche
  • regelmässige oder sporadische Einsätze möglich (Einsätze finden meistens nachmittags statt)

Fähigkeiten und Anforderungen
Was erwarten wir von Ihnen:

  • Sie haben Freude und Interesse an betagten Menschen.
  • Sie sind kontaktfreudig, offen und emphatisch.
  • Sie sind zwischen 20 und 75 Jahre alt und psychisch gesund.
  • Sie scheuen sich nicht vor den Themen Alter und Sterben.
  • Sie verstehen Schweizerdeutsch und sprechen ein verständliches Hochdeutsch.
  • Sie wahren die Schweigepflicht und sind kooperativ.

Leistungen für Freiwillige

  • Dossier Freiwillig engagiert
  • Spesenentschädigung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Sie erhalten für Ihre Aufgabe Unterstützung durch die Koordinatorin des Freiwilligen Bereichs.
  • Sie besuchen einen Einführungskurs.
  • Es finden regelmässig Zusammenkünfte für die Freiwilligen statt. Sie beinhalten spannende Themen, Erfahrungsaustausch und ein feines Zvieri aus der Johanniterpatisserie.
  • Einmal im Jahr werden Sie zu einem Ausflug eingeladen.
  • Sie sind am Weihnachtsfest, inklusive dem Weihnachtsessen, eingeladen.

Beschreibung der Einsatzorganisation
Das Alters- und Pflegeheim Johanniter ist eine ökumenische Stiftung der römisch-katholischen Pfarrei St.Anton, der evangelisch-reformierten Kirche Basel-West sowie der Christkatholischen Kirchgemeinde Basel-Stadt. Die Lage des Hauses mit Sicht auf den Rhein und den St. Johanns-Park ist wunderbar. Im Johanniter leben 134 betagte Menschen. Im Moment gehen 40 Freiwillig-Mitarbeitende im Haus ein und aus, und bereichern so den Alltag unserer BewohnerInnen.

Besuchen, Begleiten, Unterstützen der Bewohnerinnen und Bewohner des Alters- und Pflegeheims Johanniter

Basel
Regular engagement

Published on 11.01.2021