Skip to main content

Aktivitäten mit geflüchteten Menschen

Aktivitäten mit geflüchteten Menschen

Freiwillige für Aktivitäten mit geflüchteten Menschen gesucht

Aufgabe und Ziel

Das Netzwerk von freiwilligen Helferinnen und Helfern «IG Asyl» in Laufenburg engagiert sich seit

Jahren für die soziale Integration von Migrant*innen.

Um mit einigen der rund 100 geflüchteten Kinder und Erwachsenen, die seit Februar 2024 in der

unterirdischen Gops in Laufenburg untergebracht sind, gemeinsame Aktivitäten durchführen zu

können, hat die IG Asyl – mit der Unterstützung vom Kanton Aargau - einen Treffpunkt im Binkert

Areal in Laufenburg eröffnet.

Für folgende gemeinsame Aktivitäten werden weitere Freiwillige gesucht:

- Betreuung im Treffpunkt

- gemeinsame Spaziergänge

- Deutschunterricht

- Singen im gemischten Chor

- Weitere Aktivitäten, die noch definiert werden können

Ziel ist es, die Familien möglichst häufig aus der unterirdischen Gops herauszubringen und einen

Beitrag zur Integration zu leisten.

Fähigkeiten und Anforderungen


• Offenheit für und Freude im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen.

Leistungen für Freiwillige


• Dossier freiwillig engagiert


• Weiterbildungen


• Supervision

Bei Interesse oder Fragen, bitte melden unter info@lauxmedia.ch 079 608 61 62 oder

flavia.berger@mitdabeifricktal.ch

Es würde uns sehr freuen, Sie persönlich kennenzulernen.

mailto:info@lauxmedia.ch
mailto:flavia.berger@mitdabeifricktal.ch

Aktivitäten mit geflüchteten Menschen

5080 Laufenburg
Regular engagement, Irregular engagement

Published on 16.04.2024

Share this job now