Zum Hauptinhalt springen

Junge Berufspersonen mit Migrationshintergrund teilen ihr Wissen mit Schulklassen

Möchten Sie Jugendliche mit Migrationshintergrund für die Berufswahl motivieren und ihnen Ihr Wissen rund um die Lehrstellensuche mit auf den Weg geben? Dann engagieren Sie sich bei «gemeinsam unterwegs»!

Sie besuchen Schulklassen in der Oberstufe und berichten über Ihre Berufswahl, Ihren Einstieg in den Arbeitsmarkt und wie Sie Herausforderungen gemeistert haben. Nach den Präsentationen können sich interessierte Schülerinnen und Schüler bei Ihnen für Workshops in Kleingruppen anmelden. Dabei werden bestimmte Themen rund um die Berufswahl vertieft behandelt. In einem kostenlosen Seminar werden Sie auf Ihre Aufgaben vorbereitet.

Darum lohnt sich ein Engagement

  • Jugendlichen eine wertvolle Unterstützung zu bieten, gibt einem ein gutes Gefühl
  • Steigerung der eigenen Auftrittssicherheit
  • Hilfreich für die eigene Laufbahn
  • Pro Präsentation gibt es eine Entschädigung

Wir suchen junge berufstätige Personen, die:

  • in zwei Kulturen oder zweisprachig aufgewachsen sind
  • zwischen 20 und 30 Jahre alt sind
  • über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Schweiz verfügen
  • sich freiwillig und sozial engagieren möchten
  • Freude daran haben, Jugendliche für die Berufswahl und Lehrstellensuche zu motivieren

Das nächste dreiteilige Seminar findet statt am:

Do, 22.11.2018 von 18.00 - 21.00 Uhr,

Mi, 12.12.2018 von 18.00 - 21.00 Uhr und

Sa, 19.01.2019 von 9.00 - ca. 14.00 Uhr.

Junge Berufspersonen mit Migrationshintergrund teilen ihr Wissen mit Schulklassen

Aargau
Regelmässiger Einsatz

Veröffentlicht am 03.09.2018